Anzeige:
Anzeige 780
Bildrechte: Nico Malkov

Weiter im Kommen: Jona Straub (Bildmitte) legt seine neue Single "Lichter der Nacht" vor.

Die Einzigartigkeit der Umgebung wahrnehmen

Jona Straub veröffentlicht „Lichter der Nacht“

30. März 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Nico Malkov, Doppelgänger Medien

Der hannoversche Deutsch-Pop-Newcomer Jona Straub hat am vergangenen Freitag seinen neuen Song „Lichter der Nacht“ veröffentlicht und diesen mit einem recht ungewöhnlichen Hochformat-Video illustriert. In diesem Song setzt sich Jona Straub mit der Hektik, Schnelllebigkeit und auch Flüchtigkeit des Lebens im Allgemeinen und des Alltags im Speziellen auseinander. Im Mai soll die erste EP „Egal wo ich bin“ erscheinen.

Nach der Debüt-Single „Neue Stadt“ stellt der 21-jährige Sänger Jona Straub aktuell seinen Song „Lichter der Nacht“ vor. Zum Hochformat-Video, dessen tieferer Sinn anscheinend ist, die teils sehr schnell geschnittenen Szenen wie auf einem Smartphone zu betrachten, gelangt man über diesen Link.

Besonders in der Gesellschaft der modernen, quirligen Großstadt gibt es viele Menschen, die stets besorgt sind, etwas vermeintlich Wichtiges zu verpassen. Ständig checkt man sein Handy und dort vor allem die sozialen Medien. Alles scheint hektisch, flüchtig und schnelllebig. Eine Lösung, aus dem Hamsterrad hinauszuspringen bietet der Künstler in seinem neuen Song an: sich seiner Umgebung bewusst werden und ihre Einzigartigkeit wahrzunehmen. In „Lichter der Nacht“ verarbeitet er zudem seine Eindrücke eines mehrmonatigen Aufenthalts in einer chinesischen Großstadt. Für den 10. April ist die Veröffentlichung eines Session-Videos zur Single angekündigt.

Jona Straub ist seit Anfang 2019 mit seiner eigenen Band aktiv, konnte sich bei Konzerten als support von Acts wie dem österreichischen Sänger und Songschreiber JOSH oder der kontinuierlich aufstrebenden hannoverschen Indie-Pop-Band Jeremias einem größeren Publikum vorstellen. Im Dezember letzten Jahres nahm er erfolgreich am traditionsreichen Bandwettbewerb Sixpack im MusikZentrum Hannover teil.

Im Mai wird die Debüt-EP „Egal wo ich bin“ erwartet. Man darf gespannt sein.


INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/jonastraubmusik
externer Link www.instagram.com/jonastraubmusik

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Isabel HaynÜber Trennung und Isolation
Jeremias veröffentlichen „Mit mir“

18.04.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Isabel Hayn

 


, Foto(s): Tobias LehmannDie Wall of Love bringt alle zusammen
Alter Kaffee gewinnt den Sixpack-Contest 2019

08.12.2019, Von: Tobias Lehmann, Foto(s): Tobias Lehmann

 


Über Dunkelheit
I Raise The Siren mit neuem Clip und Hannover-Gigs

06.12.2019, Von: Redaktion

 


, Foto(s): Pressefreigabe/MusikZentrumSixpack 2019: Die Bands – Teil 6
Auch Alter Kaffee sind am 7. Dezember mit dabei

05.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/MusikZentrum

 


, Foto(s): Timo EhlertSixpack 2019: Die Bands – Teil 5
Alternative-Rock aus Einbeck von Wasted Origin

04.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Timo Ehlert

 




Zur Startseite