Bildrechte: Greg Watermann

Beth Hart hat als Blues-und Rockmusikerin einen erstklassigen Ruf: Am heutigen Freitag, 27. März, streamt ARTE ihr Paris-Konzert vom 1. März.

Paris-Konzert von Beth Hart heute bei ARTE

Fernsehsender streamt ab 20 Uhr Show aus dem Olympia

27. März 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Greg Watermann

Fans von Beth Hart und jene, die es vielleicht noch werden wollen, haben am heutigen Freitagabend, 27. März, ab 20 Uhr die Gelegenheit, die Blues-und Rockmusikern bei einem Konzert in der altehrwürdigen Music Hall Olympia in Paris zu erleben. Dort trat Beth Hart am 1. März auf. Der Fernsehsender ARTE streamt den Konzertmitschnitt über seine Facebook-Seite und seinen YouTube-Kanal.

Streams von Konzerten sind aktuell, wo keine Konzerte vor Publikum möglich sind, bei Musikfans durchaus beliebt. Dem trägt der deutsch-französische Fernsehsender ARTE Rechnung und streamt heute Abend das Konzert, das Beth Hart im Rahmen ihrer Tournee am 1. März in Paris gegeben hat.

Der Stream auf YouTube ist über diesen Link erreichbar. Start ist um 20.00 Uhr.

Darüber hinaus streamt ARTE die Show über seine Facebook-Seite.

Die Spielstätte, das Pariser Olympia, ist die noch älteste existierende Music-Hall der französischen Hauptstadt und gilt als Ort mit besonderem Ambiente. Das Olympia wurde schon im Jahr 1888 vom späteren Gründer des weltbekannten Moulin Rouge, Joseph Oller, errichtet, der Konzertsaal ein Jahr später eröffnet. Hier traten in den vergangenen Jahrzehnten berühmte Künstler wie Edith Piaf, Jacques Brel, Billie Holiday, The Beatles, Miles Davis, Tina Turner, Jimi Hendrix oder The Rolling Stones auf.

Beth Hart hatte im September letzten Jahres ihr aktuelles Album „War In My Mind“ veröffentlicht und landete damit in Europa gute Charterfolge. In Deutschland war das Album sechs Wochen in den Charts und schaffte es bis auf Platz sechs. „War In My Mind“ ist auch das Motto der Tournee, die die Blues-und Rockmusikerin, die in jüngerer Vergangenheit unter anderem mit Joe Bonamassa kollaborierte, im Herbst dieses Jahres fortsetzen möchte.

Im Oktober und November ist auch eine Deutschlandtour in Planung, in Hannover will die Musikerin am 13. November im Kuppelsaal auftreten.


INFO-BOX

Links
externer Link arteconcert.com
externer Link www.bethhart.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/LTFLive-Stream-Konzert in Hannover
Musiker planen Mittwoch nicht öffentlichen Gig

17.03.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/LTF

 


, Foto(s): Bernie de ChantCoronavirus trifft auch die Musikbranche
Absagen, Verlegungen und ein Plan von Nada Surf

10.03.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Bernie de Chant

 


, Foto(s): Gregg PallanteGlück und viel Hilfe im Unglück
Mercy Union können weiter touren

05.06.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Gregg Pallante

 


, Foto(s): Mark Seliger„Noch mehr Rock´n´Roll“
Kenny Wayne Shepherd offenbar hochinspiriert

07.05.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Mark Seliger

 


, Foto(s): Lee BroomfieldKurze Rückkehr auf die Konzertbühnen
Gossip auf Jubiläumstour durch Europa

27.03.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Lee Broomfield

 




Zur Startseite