Mit Hochdruck

Konzertveranstalter suchen und finden neue Termine

17. März 2020, Von: Redaktion

Schon seit einigen Tagen bemühen sich auch Konzertveranstalter in Hannover gemeinsam mit Künstlern, Tourneeagenturen, Club-und Hallenbetreibern neue Termine für Shows zu finden, die aktuell nicht stattfinden können. Seit dem gestrigen Montagabend steht nun auch fest, dass bis vorerst 17. April überhaupt keine Konzerte mehr mit vor Ort anwesendem Publikum veranstaltet dürfen, unabhängig von der erwarteten Besucherzahl. Clubs und Kneipen müssen ohnehin vorübergehend schließen. Viele Shows, die nicht komplett abgesagt wurden, sollen im Herbst oder im nächsten Jahr nachgeholt werden. Wo es Infos gibt, darüber informiert dieser Artikel.

Dort, wo es möglich ist, arbeiten einige Kulturschaffenden, darunter Programmplaner derzeit vom Home-Office aus, so, wie etwa das Team von der Faust, die das Kulturzentrum nun bis zum 1. Mai geschlossen und den Veranstaltungsbetrieb vollständig eingestellt haben.

Überall wo man sich umhört und umschaut, wird jedoch mit Hochdruck an Nachholterminen gearbeitet, teilweise entfallen manche Konzerte aber auch ganz.

Da sich die Lage in den letzten Tagen stündlich ändert, ist es empfehlenswert, regelmäßig die Webseiten der Konzertveranstalter, Clubs und Hallen zu besuchen und nach Updates zu schauen.

Hannover Concerts hat gestern eine Sonderrubrik mit einer Übersicht über verlegte Konzerte und deren neue Termine auf seiner Webpräsenz veröffentlicht. Gleichzeitig gibt es dort auch eine Liste mit Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Konzertabsagen und -verlegungen sowie der Möglichkeiten einer Rückerstattung bereits gekaufter Tickets.

Auch Living Concerts hat bereits viele Konzerte in den Herbst oder auf Anfang 2021 verlegt und aktualisiert seine Website ständig. Ähnlich verhält es sich bei sunday entertainment.

Unsere Terminredaktion aktualisiert den Rockszene.de-Veranstaltungskalender nach Möglichkeit ebenfalls, vor allem wenn proaktiv Medienmitteilungen über Verlegungen und neue Termine hereinkommen.


INFO-BOX

Links
--

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF)
An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Arne GrosserVierzehn Acts an drei Orten
Musikalisches Programm zum Entdeckertag in Hannover

12.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Arne Grosser

 


, Foto(s): Kulturzentrum Faust/ PressefreigabeDie Verbindung von Literatur und Musik
Flenter und Knop widmen sich Bukowski und Waits

01.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Kulturzentrum Faust/ Pressefreigabe

 


, Foto(s): Lisa EimermacherSitzen, schunkeln, singen
Ich Kann Fliegen spielt im Biergarten acht & siebzig

31.08.2020, Von: Lisa Eimermacher, Foto(s): Lisa Eimermacher

 


, Foto(s): Dennis Dirksen„Die Krise mit ihren eigenen Mitteln schlagen“
Madsen überraschen mit Punkalbum

29.08.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Dennis Dirksen

 


, Foto(s): Blachura PhotographyLateinamerikanische Klänge aus Hannover
Das Mingaco Orchestra spielt heute auf der Kulturwiese

22.08.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Blachura Photography

 




Zur Startseite