Bildrechte: Pressefreigabe/Deamon´s Child

Deamon´s Child aus Hannover haben sich in Freundschaft aufgelöst.

Auflösung in Freundschaft

Die hannoversche Band Deamon´s Child hört auf

14. Januar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Deamon´s Child

Deamon´s Child zählten in den vergangenen rund sieben Jahren sicher zu den künstlerisch eigenwilligsten, eigenständigsten, mutigsten und besonders kreativen Bands der hannoverschen Musikszene. Nun hat das Stoner-Noise-Punk-Trio seine Auflösung „in Freundschaft und im gegenseitigen Einverständnis“ bekannt gegeben. Sängerin und Bassistin Ana Muhi und Gitarrist Sven Missulis wollen nach dem Ende von Deamon´s Child ein neues Projekt starten.

Der teils kräftig gegen den Strich gebürstete Musik-Mix aus Noise-Rock, Punk, Stoner-Rock, Psychedelic und New Wave wie ihn Deamon´s Child auf originelle und stets kompromisslose Art und Weise auf Platte und Bühne brachte, vermochte viele Hörer und Konzertbesucher in und um Hannover und auch darüber hinaus zu begeistern. Anderen waren die Band und ihre Songs ein Stück weit zu unzugänglich und schräg. Es waren ihr Ideenreichtum und ihre spürbare Leidenschaft, die das Trio ebenfalls auszeichneten.

Nun hat sich die 2013 gegründete Band, die ihre erstes Album im Frühling 2014 im Béi Chéz live vorstellte, entschieden, sich aufzulösen. In aller Freundschaft, wie sie mitteilt. Insgesamt können Deamon´s Child auf drei Studioalben, ein Live-Album, neun Musikvideos und jede Menge Konzert in und um Hannover und auch deutschlandweit zurückblicken.

Alles, was die Band veröffentlichte, kann als durchaus außergewöhnlich bezeichnet werden, dazu zählen auch die echten und inszenierten Schauplätze, an denen ihre Musikvideos entstanden, wie etwa im Death Valley, auf dem Las Vegas Strip, im Weltall, auf einem Ameisen Schlachtfeld oder im Schlachthaus. Eine starke Bilanz.

Nach dem Ende von Deamon´s Child planen Sängerin und Bassistin Ana Muhi und Gitarrist Sven Missulis ein neues Projekt. Bereits in naher Zukunft sollen Details dazu folgen.


INFO-BOX

Links
externer Link www.deamonshome.de
externer Link www.facebook.com/deamonshome

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Vien Tran VanInternationale Rockmusik aus Köln
BenjRose unterstützen Deaf Havana

20.11.2019, Von: Readktion, Foto(s): Vien Tran Van

 


, Foto(s): Charlotte GoltermannDas zentrale Ding
Im Interview mit Sven Regener

30.03.2019, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Charlotte Goltermann

 


, Foto(s): Torsten GadegastDer Anfang eines Konzeptwerks
The Planetoids mit „Indigo“ in Großbritannien

05.03.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

 


, Foto(s): Promo/PressefreigabeMusik und Innenansichten
Neues von Emerson Prime und The Planetoids

02.01.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Pressefreigabe/AboutBéliveauMächtig wie ein Berg, tief wie ein See
Drei neue Album-Kritiken heute bei uns

01.06.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/AboutBéliveau

 




Zur Startseite