Bildrechte: Sam Scott Hutter

Einer der ganz großen an der Rock-und Blues-Gitarre: Von dem 2011 verstorbenen Musiker Gary Moore erscheint posthum Ende Januar ein Live-Album.

Musikalisches Vermächtnis aus London

Live-Album von Gary Moore erscheint posthum

03. Januar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Sam Scott Hutter

Als der nordirische Rock-und Bluesgitarrist Gary Moore am 6. Februar 2011 verstarb, bedeutete dies einen großen Verlust in der Musikwelt. Moore wird noch heute als Meister seines Fachs verehrt. Anfang Dezember 2009 spielte der Musiker ein Konzert in der Londoner Islington Academy, das von Fans und Experten als einzigartig und als eines der besten seiner Karriere angesehen wird. Ende Januar erscheinen nun 13 Songs der damaligen Show als Live-Album.

„Live From London“ ist der Titel des Live-Albums von Gary Moore, das posthum von der Mascot Labelgroup am 31. Januar veröffentlicht wird. Hiermit will die Plattenfirma die Fans des Ausnahmegitarristen „noch einmal direkt in die erste Reihe jenes Konzerts“ vom 2. Dezember 2009 in der Islington Academy versetzen, bei dem Gary Moore sogar den festgesetzten Curfew überzogen hatte, da das Publikum ihn vor Begeisterung zu immer weiteren Zugaben aufforderte, die Moore schließlich erfüllte.

13 Songs jener Show aus London haben es auf das „Live From London“-Album geschafft, darunter Titel wie „Walking By Myself“, „Still Got The Blues“ und „Parisienne Walkways“.

Den Album-Opener bildet der Albert King Klassiker „Oh, Pretty Woman“. Zu einem Stream auf YouTube gelangt man über diesen Link.


INFO-BOX

Links
externer Link www.gary-moore.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Heiko Mohr (1)/2-6 s.Gal.Der Rockszene.de-Jahresrückblick 2019 Teil 4
Die letzten Monate Oktober, November und Dezember

31.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Heiko Mohr (1)/2-6 s.Gal.

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzGeschenkideen in letzter Minute
PPC Music Academy hat 25 neue Kurse im Programm

19.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Pressefreigabe/PPCMusicRené Wermke vom Bandfieber gepackt
Juke Joint Bastards aus Hannover bei PPC Music

28.11.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/PPCMusic

 


, Foto(s): Lars Setzepfandt / BulldogZ PhotographyMit Pfiff, Biss und Leidenschaft
Ausgelassener Rock-Jam mit Szene-Profis bei PPC Music

25.10.2019, Von: Andreas Haug, Foto(s): Lars Setzepfandt / BulldogZ Photography

 


, Foto(s): Jeff KahraMusiker treffen, Instrumente testen und spielen
Die PPC Music Nacht dieses Jahr am 1. November

30.09.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

 




Zur Startseite