Anzeige:
Anzeige 780
Bildrechte: Jeff Kahra

Wie hier im November im letzten Jahres, wird auch bei der PPC Music Nacht 2019 die Turmbühne für Gigs und Jam-Sessions vorbereitet sein.

Musiker treffen, Instrumente testen und spielen

Die PPC Music Nacht dieses Jahr am 1. November

30. September 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

Auch in diesem Jahr lädt der Musikinstrumenten-und Equipment-Fachhändler PPC Music in Hannover zu einer PPC Music Nacht. Diese findet am Freitag, dem 1. November statt. In der Zeit von 20 Uhr bis zum frühen Samstagmorgen um 1 Uhr, können aktive Musikerinnen und Musiker, Musikbegeisterte und Neugierige in allen Abteilungen Instrumente testen, an Workshops teilnehmen oder auch bei der Open-Stage selbst auftreten. Außerdem gibt es die Möglichkeit bei Getränken und Snacks Leute zu treffen, kennen zu lernen und sich auszutauschen. Um dabei sein zu können, ist eine Anmeldung notwendig.

Im vergangenen Jahr hatten sich bereits Mitte/Ende Oktober so viele Interessierte zur PPC Music Nacht angemeldet, dass es in Sachen Ticketkontingent knapp wurde. Letztlich meldeten die Organisatoren am Abend des 2. November 2018 „volles Haus“.

Das könnte in diesem Jahr ähnlich sein, wenn PPC Music in Hannover am Freitagabend, dem 1. November, zur diesjährigen PPC Music Nacht öffnet.

Bei der PPC Music Nacht haben von 20 Uhr bis 1 Uhr nachts alle Fachabteilungen geöffnet. Die Idee ist, sich über mehrere Stunden umzuschauen und bei Bedarf beraten zu lassen, Instrumente und Peripherie-Geräte anzutesten, zu jammen, mit anderen Musikerinnen und Musikern ins Gespräch zu kommen, Kontakte zu pflegen, auszubauen und das in lockerer Atmosphäre.

Der Instrumenten-und Equipmenthändler hält in einer Lounge den Abend über Getränke und Snacks bereit. Außerdem werden in den verschiedenen Abteilungen spezielle Workshops veranstaltet und auch Live-Musik spielt eine Rolle. Die Turmbühne bei PPC wird zur Open-Stage, wo man Songs präsentieren oder an Jam-Sessions teilnehmen kann.

Das umfangreiche, detaillierte Programmangebot für den 1. November findet man auf der PPC-Website unter diesem Link

Die Teilnehmerzahl an diesem Event ist begrenzt, so dass eine Anmeldung notwendig ist. Anmelden kann man sich per E-Mail über info (ät) ppcmusic.de oder direkt im Geschäft in Hannover.


INFO-BOX

Links
externer Link www.ppcmusic.de
externer Link www.facebook.com/PPCMusicHannover

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/AvocadoBooking„Wacken World Wide“ sahen Millionen
Positive Bilanz – erste Bands für W:O:A 2021 bekannt

04.08.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/AvocadoBooking

 


, Foto(s): Lisa EimermacherSpontaner Metal-Frühschoppen nächsten Sonntag
30666 City Of Metal und das Béi Chéz Heinz laden ein

29.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Lisa Eimermacher

 


, Foto(s): Miriam RosinViel Neues, auch für Einsteiger
PPC Music Academy im August mit zahlreichen Kursen

29.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Miriam Rosin

 


, Foto(s): Pexels/PixabayAusbildung zum Berufsmusiker und Musikpädagogen
Music College Hannover startet Semester im September

20.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pexels/Pixabay

 


, Foto(s): Isabel HaynEine Initiative für die Stars von morgen
Amazon Music startet „Breakthrough“

17.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Isabel Hayn

 




Zur Startseite