Bildrechte: Sandra Ludewig

Wieder vollstärkt rockig und mit neuen Songs in Hannover: Die Happy kommen im Oktober ins MusikZentrum.

Zurück zur rockigen Kernkompetenz

Die Happy verstärkt und mit neuen Songs in Hannover

23. September 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Sandra Ludewig

Die einst in Ulm gegründete Band Die Happy, die Anfang der 2000er Jahre mit „Supersonic Speed“ ihren großen Durchbruch hatte, zählt zu den beständigsten Bands der deutschen Rockszene. Das Quartett um Sängerin und Frontfrau Marta Jandová hat mittlerweile weit mehr als 1000 Konzerte gespielt und war zuletzt 2018 im Rahmen einer Akustik-Tour unterwegs. In diesem Jahr geht es wieder elektrisch, vollverstärkt rockig zur Sache und neue Songs sollen auch auf der Setlist stehen. Am 17. Oktober sind Die Happy auch wieder in Hannover zu Gast und werden laut einer Ankündigung mit „krachenden Drums und verzerrten Gitarren“ im MusikZentrum auftreten.

Vor einem Jahr spielten Die Happy im Verlauf ihrer Akustik-Tour bereits im MusikZentrum Hannover, ihr seit Jahren quasi angestammter Club in der Leinestadt. Dort ging es dann vergleichsweise gemütlicher zu, wenn auch mit spontanen Showeinlagen, wie die von einem Besucher auf der Bühne (Wir berichteten).

Vollverstärkte Rockshows von Die Happy sind für ihre große Stimmung bekannt, volle Clubs, in denen das Publikum meist tanzt, springt und mitsingt. Dazu werden auch die treuen Fans der Band in Hannover wieder die Gelegenheit haben, wenn die Band am Donnerstag, dem 17. Oktober im Rahmen ihrer diesjährigen „Love Suicide“ Tour im Club in der Emil-Meyer-Straße 26 wieder einmal auftreten werden.

Derzeit gibt es noch kein neues Die-Happy-Album zur Tour, aber „Love Suicide“ ist offensichtlich ein erster Hinweis auf neues Material der Rockband. „(…) Wir arbeiten momentan an neuen Songs im Studio“, berichtet Sängerin Marta und ergänzt: „Love Suicide ist ein Song, den ich schon vor längerer Zeit für mich geschrieben haben. Als wir ihn dann gemeinsam aufgenommen haben, war uns auf einmal klar, wohin die Reise geht.“

Neben bekannten Hits wie „Supersonic Speed“ oder „Goodbye“ kündigen Die Happy an, auch den einen oder anderen neuen Song zur Tour mit und wahrscheinlich dann auch in Hannover auf die Bühne zu bringen.

Karten für die Show von Die Happy am 17. Oktober im MusikZentrum sind im Vorverkauf erhältlich. Mehr Infos über die Links unten.


INFO-BOX

Links
externer Link www.diehappy.de
externer Link www.facebook.com/DieHappyOfficial
externer Link www.livingconcerts.de
externer Link www.facebook.com/livingconcertshannover

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Ina NiemergTreue Freunde
Die Happy spielten Rockshow im MusikZentrum

18.10.2019, Von: Andreas Haug, Foto(s): Ina Niemerg

 


, Foto(s): Ina NiemergMusik, Salto rückwärts und Kräuterlikör
Die Happy spielten Akustik-Konzert in Hannover

25.10.2018, Von: Andreas Haug, Foto(s): Ina Niemerg

 


, Foto(s): Pressefreigabe/MedienbüroGlinkeAuf den Spuren von Die Happy und Guano Apes
Die Band April Art mit „Not Fair“ im Kommen

12.10.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/MedienbüroGlinke

 


, Foto(s): Pressefreigabe/Extratours KonzertbüroMusikalische Zeitreise zum 25-jährigen Jubiläum
Die Happy spielen besondere Akustik-Show in Hannover

01.10.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Extratours Konzertbüro

 


, Foto(s): Robert EikelpothAlea der Bescheidene im Duett mit Marta Jandová
Saltatio Mortis mit Ballade aus „Brot und Spiele“

14.08.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Robert Eikelpoth

 




Zur Startseite