Bildrechte: Viktor Schanz

Die Alternative-Rockband Kyles Tolone hat gestern ihr neues Album "Low Spirits & Fireworks" veröffentlicht. Wir stellen das Album, neben anderen in "Gehört und Gesehen" vor.

Von Chrissie Hynde bis Kyles Tolone

Vier neue Album-Besprechungen in „Gehört und Gesehen“

14. September 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Viktor Schanz

Wir haben unsere Rubrik „Gehört und Gesehen“ mal wieder mit neuen Album-Besprechungen bestückt. Stilistisch ist das ein verhältnismäßig breites Spektrum, das die aktuelle Musik von Chrissie Hynde, Maxi Priest, Montreal und Kyles Tolone abdeckt: Blues, Jazz, Reggae, Pop, Punkrock und Alternative Rock.

Die Punkrock-Band Montreal zählt zu den nachhaltigen Vertretern ihrer Zunft. Sie touren seit Jahren ausgiebig, veröffentlichen regelmäßig Alben und locken immer mehr Besucher zu ihren Konzerten. Wir haben ihr aktuelles Album „Hier und Heute nicht“ besprochen. Der Reggae-Pop-Künstler Maxi Priest ist bereits seit den Achtzigern aktiv. Für sein neues Album „It All Comes Back To Love“ hat er einige Gastmusiker eingeladen, sich vor allem aber mit Shaggy zusammengetan, der nicht nur bei manchen Songs als Sänger mitwirkt, sondern sich auch als Produzent eingebracht hat.

Ein außergewöhnliches Projekt hat die einst mit The Pretenders populär gewordene Sängerin Chrissie Hynde mit dem Valve Bone Woe Ensemble realisiert. Neuinterpretationen von Songs von so unterschiedlichen Künstlern und Songschreibern wie Frank Sinatra, Brian Wilson, Ray Davis von The Kinks oder John Coltrane. Herausgekommen ist das Album „Valve Bone Woe“, das, wie unser Rezensent meint, teils mit der Eleganz von großer Filmusik daherkommt und einen jazzig-bluesigen Charakter hat.

Am gestrigen Freitag hat die Göttinger Alternative-Rock-Band Kyles Tolone ihr Album „Low Spirits & Fireworks“ auf den Markt gebracht, das sie ab Ende des Monats auf einer Deutschlandtour live vorstellen werden. In Hannover sind Kyles Tolone am 26. Oktober im LUX zu Gast. Diesem Album haben wir uns ebenfalls mit einer Besprechung gewidmet.

Die Besprechungen zu diesen Scheiben (und zu vielen anderen mehr) findet ihr in der Rubrik "Gehört und Gesehen", direkt dorthin geht es hier entlang


INFO-BOX

Links
--

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF)
An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/lightmattersstudioMit sommerlicher Leichtigkeit in den Herbst
Maxi Priest in Kürze mit „It All Comes Back To Love”

10.09.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/lightmattersstudio

 


, Foto(s): Viktor SchanzDie Rettung nach der Leere
Kyles Tolone beeindrucken mit „The Void“

07.09.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Viktor Schanz

 


, Foto(s): Daniel JunkerDie Sache mit dem Blumenkübel
Montreal am Freitag mit „Hier und heute nicht“

14.08.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Daniel Junker

 


, Foto(s): Jeff KahraMusikalischer Entdeckertag
MIA. und Kyles Tolone zum Abschluss des Fährmannsfests

12.08.2019, Von: Andreas Haug, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Viktor SchanzInnere Dämonen überwinden
Kyles Tolone präsentieren „Reign Over Me“

09.08.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Viktor Schanz

 




Zur Startseite