Bildrechte: Ingo Pertramer

In diesen Tagen stellt Thees Uhlmann seine neue Band vor, mit der er am 16. Dezember nach Hannover ins Capitol kommt. Dieses Konzert wird von unserem Online-Musikmagazin präsentiert.

Thees Uhlmann stellt seine neue Band vor

Wir präsentieren die Show im Dezember im Capitol

29. August 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Ingo Pertramer

Anfang August konnte man auch hier bei uns im Online-Musikmagazin lesen, dass Thees Uhlmann seine schöpferische Pause als Musiker beendet hat und demnächst mit neuer Musik auf neuem Album und mit einer in Teilen neu formierten Band auf die Bühne zurückkehrt. Vor wenigen Tagen ist auch das offizielle Musikvideo zum Song „5 Jahre nicht gesungen“ erschienen, eine Collage aus Live-Impressionen von den jüngsten Comeback-Shows. Mitte September erscheint das neue Album „Junkies und Scientologen“. Im Verlauf ihrer Deutschland-Tour im Herbst kommen Thees Uhlmann und seine Band am 16. Dezember nach Hannover ins Capitol. Dieses Konzert wird unter anderem von Rockszene.de präsentiert.

Thees Uhlmann hat vor Kurzem die ersten Shows mit seiner neuen Band absolviert und ist als aktiver Musiker quasi wieder voll im Saft. Die ersten fünf Konzerte fanden in Reutlingen, Worpswede, Kassel, beim Cruise van Cleef und auf dem Highfield-Festival statt. Seine in Teilen neu formierte Band besteht aus Max Perner (Schlagzeug), Hubert Steiner (Bass), Martin Kelly (Gitarre), Nitzan Hoffmann (Gitarre), Simon Frontzek (Keyboards) und Rudi Maier (Keyboards und weitere Instrumente).

Um Thees Uhlmann in teils neuer musikalischer Runde per Video vorzustellen, hat der bekannte Fotograf Andreas Hornoff bei den jüngsten Konzerten einige Impressionen in bewegten Bildern eingefangen und daraus das offizielle Musikvideo zum neuen Song „5 Jahre nicht gesungen“ produziert, das seit einigen Tagen im Netz ist. Direkt zum Clip auf YouTube geht es hier entlang

Anfang des Monats war der Song bereits als Audiostream veröffentlicht worden. „5 Jahre nicht gesungen“ gewährt einen ersten Einblick in das neue Thees-Uhlmann-Album „Junkies und Scientologen“, das am 20. September auf den Markt kommt. Im Herbst geht es damit auf große Konzertreise durch Deutschland.

In Hannover werden Thees Uhlmann und Band dann am 16. Dezember im Capitol erwartet. Dieses Hannover-Konzert wird unter anderem von unserem Online-Musikmagazin präsentiert. Bei seiner letzten Hannover-Show an gleicher Stelle vor gut sechs Jahren war der Club am Schwarzen Bären sehr gut gefüllt. Karten für das Konzert am 16. Dezember diesen Jahres sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Weitere Infos und Tickets gibt es auch beim örtlichen Veranstalter Living Concerts.


INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/theesuhlmannmusik
externer Link www.ghvc.de
externer Link www.livingconcerts.de
externer Link www.capitol-hannover.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Tobias LehmannOhne Eintritt zu Thees Uhlmann?
Wir verlosen Freikarten für Hannover-Konzert am Montag

12.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Tobias Lehmann

 


, Foto(s): Andreas Barthel, PressefreigabeWieder ein Benefizsampler mit 18 Acts
„DIE!!! Weihnachtsfeier“ in Hannover am 15. Dezember

15.11.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Andreas Barthel, Pressefreigabe

 


, Foto(s): Andreas Barthel, PressefreigabeNeue musikalische Heimat für Ex-Clout-Musikerin
Cindy Alter produziert mit Partnern aus Hannover

23.09.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Andreas Barthel, Pressefreigabe

 


, Foto(s): Ingo PertramerAußergewöhnliche Cover-Versionen obendrauf
Thees Uhlmann stellt „Junkies und Scientologen“ vor

21.09.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Ingo Pertramer

 


, Foto(s): Ingo PertramerZunächst einmal gefällig und routiniert
Thees Uhlmann mit neuem Song in vertrauter Bahn

06.08.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Ingo Pertramer

 




Zur Startseite