Anzeige:
Anzeige 780
Bildrechte: Pressefreigabe/Rocker

Einiges los am heutigen Feiertag in der Hannover-Szene: Zum "Vatertagsfrühschoppen" im Rocker spielen ab 13.00 Uhr Drunken ´n´ Dangerous

Frühschoppen, Hoffest, Sause

Himmelfahrt in der hiesigen Rockszene

30. Mai 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Rocker

Heute ist Himmelfahrt oder bei vielen auch so genannter „Vatertag“. Traditionell zieht es schon am Vormittag viele Ausflügler vor die Tür, in die Natur oder dorthin, wo zu Live-Musik gefeiert werden kann. Natürlich ist das auch in und um Hannover so. Das größte Musikfestival steigt am heutigen Donnerstag auf dem Trammplatz vor dem Rathaus. Darüber hinaus ist auch in der hiesigen Rockszene einiges los: „Vatertagsfrühschoppen“ im Rocker, „Vatertagssause“ vor der Marktkirche und Hoffest beim Béi Chéz Heinz. Überall sind Bands angesagt von Folk-Punk über Classic-Rock und Cover bis hin zu Indie und Alternative. Ein kurzer Ein-und Überblick.

Wer es an Himmelfahrt mit Jazz, Funk und Fusion hält, findet sich wohl heute ab dem späten Vormittag auf dem Trammplatz vor dem Rathaus ein, wo unter anderem Mezzoforte spielen werden (siehe Extra-Artikel unserer heutigen Ausgabe).

Im Rocker in der Reuterstraße hatte man im letzten Jahr die Gäste des „Vatertagsfrühschoppens“ mit der Irish-Folk-Rock-Punk-Band Drunken `n´Dangerous erfreuen bis begeistern können und so ist die hannoversche Gruppe auch heute ab 13 Uhr im Rocker live zu sehen und zu hören.

Bereits um 11 Uhr soll vor der Marktkirche in der hannoverschen Altstadt die „Vatertagssause“ steigen. Live auf der Bühne werden in der hiesigen Szene bekannte Party-Cover- Formationen wie Rockkantine, Agend Dee und Rock4Magic erwartet.

Um 15.30 Uhr beginnt beim Béi Chéz Heinz das 11. Große Hoffest, das –wie im vergangenen Jahr- musikalisch von Bands von Spider Promotion begleitet und wohl auch angefeuert werden wird. Black As Chalk werden sich erstmals in ihrem neuen Line-Up in Hannover präsentieren, Please Madame und DUCS sind dabei und mit Tequila And The Sunrise Gang ist hier ein echtes Ska-Reggae-Punk-Rock-Schwergewicht am Start.

Was sonst noch in Hannover läuft, darüber informiert hier im Online-Magazin unser Terminkalender.


INFO-BOX

Links
externer Link www.rocker-hannover.de
externer Link www.beichezheinz.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/MonaLinaPromotionDie Crew, die Crowd und geballte Energie
Passepartout mit „Basse Saxe“ und eigener Geschichte

09.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/MonaLinaPromotion

 


, Foto(s): Fantasy RecordsZwischen „Samtkaninchen und Klappmesser“
Seether kündigen neues Album an

27.06.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Fantasy Records

 


, Foto(s): Bosstime/ Pressefreigabe„Jetzt geht`s wieder los!“
Die Blues Garage präsentiert sein Programm für Juli

27.06.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Bosstime/ Pressefreigabe

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzGemeinsame Party auf YouTube
Alex Mofa Gang zeigt Hannover-Konzert aus 2019

18.06.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Pressefreigabe/HMTG/Isabell AdolfHannover mal kunterbunt ausmalen
HMTG startet Aktion und lobt auch einige Preise aus

01.04.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/HMTG/Isabell Adolf

 




Zur Startseite