Bildrechte: Pascal Buenning

Große Reggae-Live-Party: Gentleman bringt zu seinem Konzert am kommenden Dienstag in Hannover einige prominente Gäste mit.

Spezielle und prominente Gäste an Bord

Gentleman am kommenden Dienstag in Hannover

02. Mai 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pascal Bünning

Da scheint sich eine ausgedehnte Reggae-Live-Party anzubahnen am kommenden Dienstag, 7. Mai, in der Swiss Life Hall in Hannover. Bis vor Kurzem war klar, dass der Kölner Reggae-Star Gentleman Anfang nächster Woche ein vollverstärktes Konzert mit einem Programm aus vielen Phasen seiner Karriere spielen wird. Nun bringt Gentleman noch zusätzliche spezielle Gäste mit, als da wären Marcia Griffiths, Martin Jondo und Daddy Rings. Reggae-Fans werden diese Namen sicher einiges sagen. Für die Show am 7. Mai gibt es jetzt übrigens noch Karten.

Zuletzt wusste Gentleman in Hannover mit seiner „MTV unplugged Show“ zu begeistern. Vor einem Jahr war die Swiss Life Hall zu diesem speziellen Konzertereignis ausverkauft. In diesem Jahr wird Gentleman mit seiner Band wieder vollverstärkt auf der Bühne stehen und sein „Best Of“-Kompilations-Album „The Selection“ im Gepäck haben. Für Fans von Gentleman und solche, die das vielleicht noch werden, gibt es am kommenden Dienstagabend demnach eine gemischte Setlist mit vielen Songs aus dem reichhaltigen Repertoire des Künstlers.

Es ist jedoch kein gewöhnliches Gentleman-Konzert mit Band. Die Riege der angekündigten special guests ist sehr namhaft besetzt, so dass eine echte Reggae-Live-Party zu erwarten sein dürfte.

Marcia Griffiths, Martin Jondo und Daddy Rings

Da ist zum einen die jamaikanische Sängerin Marcia Griffiths, bei vielen bekannt als die „Queen Of Reggae“. Marcia Griffiths startete ihre Karriere bereits im Jahr 1964 und feiert in diesem Jahr ihren 70.Geburtstag. Zum anderen ist Martin Jondo dabei, der auf seinen eigenen Tourneen oft in auch in hannoverschen Clubs auftrat. Zu Beginn seiner Karriere war Jondo mit Culcha Candela unterwegs, hat seit 2006 fünf Alben herausgebracht und trat bei wichtigen Reggae-Festivals wie dem „Chiemsee Reggae Summer“ und „Summerjam“ auf.

Der dritte special guest von Gentleman am Dienstag in der Swiss Life Hall wird Everold Dwyer sein, den Roots-Reggae-Fans unter dem Künstlernamen Daddy Rings kennen dürften.

Mit einer ausverkauften Swiss Life Hall ist dieses Mal nicht zu rechnen, der Rahmen wird ein klein wenig intimer ausfallen, als bei der „MTV unplugged“ Show. Auch Kurzentschlossene und Neugierige können jetzt noch Tickets im Vorverkauf erwerben oder am 7. Mai an der Abendkasse der Swiss Life Hall kaufen.

Weitere Infos und Tickets gibt es unter anderem beim örtlichen Veranstalter Living Concerts.


INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/gentleman
externer Link www.facebook.com/queenmarciagriffiths
externer Link www.facebook.com/martinjondo
externer Link www.facebook.com/daddyringsofficial
externer Link www.livingconcerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Caroline French RollingVon Hannover nach Texas und zurück
Elizabeth Lee & Martin Hauke mit Album in der Marlene

19.09.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Caroline French Rolling

 


, Foto(s): Pressefreigabe/Given2FlyDas Gefühl der frühen Neunziger
Given 2 Fly und Love Buzz Freitag im Béi Chéz Heinz

07.09.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Given2Fly

 


, Foto(s): Mike BlumeSehr britisch und zurück zu den Wurzeln
Kuersche mit „Wooden Chandelier“ bald im „Heinz“

02.09.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Mike Blume

 


, Foto(s): Pressefreigabe/BlockMusikEnergischer Spaziergang über die Lister Meile
Rosy Vista stellen neue Single „Sadistic Lover“ vor

29.06.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/BlockMusik

 


, Foto(s): Martin HuchEigentlich nur konsequent
Fury in the Slaughterhouse weiter unterwegs

28.05.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Martin Huch

 




Zur Startseite