Anzeige:
Anzeige 768
Bildrechte: Kevin Münkel

Auch abends meist stimmungsvoll: Die internationalen 1. Mai-Feste auf der großen Wiese beim Kulturzentrum Faust.

Viele Bands am heutigen „Tag der Arbeit“

Das läuft auf der Faustwiese, im BCH und im Rocker

01. Mai 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Kevin Münkel

Für viele Szene-Gänger, die auch am 1. Mai-Feiertag traditionell gern unterwegs sind und unter Leute gehen, beginnt das Unterhaltungsprogramm in Hannover schon früh. Alljährlich ein Hot-Spot am „Tag der Arbeit“ ist die Faustwiese mit dem traditionellen Internationalen 1. Mai-Fest, aber auch andere Locations warten mit einem attraktiven Live-Programm mit zahlreichen Bands auf, wie unter anderem das Béi Chéz Heinz oder am Abend das Rocker am Steintor.

Für die Konzert-und Veranstaltungsorganisatoren des Kulturzentrums Faust gibt es in diesen Tagen besonders viel zu tun. Heute das Internationale 1. Mai-Fest auf der Faustwiese und am Samstag dann das große „Punk in Drublic“-Festival an gleicher Stelle. Wer wissen möchte, wie die Organisation des zu erwartenden großen Punk-Rock-Spektakels am kommenden Samstag laufen wird, dem möchten wir nochmals unser Interview mit Jörg Smotlacha und Benni Stolte aus dem Faust-Team an Herz legen, zu dem ihr direkt über diesen Link gelangt.

Die Bühne, die am Samstag auf der Faustwiese zum Einsatz kommen wird, wird bereits am heutigen 1. Mai genutzt. Samstag zum „Punk in Drublic“ wird jedoch eine andere Technik installiert werden als heute.

Ab 14.00 Uhr kann man sich heute auf der Faustwiese einfinden, wo bis in den Abend hinein zahlreiche Bands, auch aus der hannoverschen Musikszene open-air auftreten werden wie Transmitter, Bad Cop / Bad Cop, Yunus, Drei Akkorde Beim Nächsten Mal, Banda Senderos und North Alone. Der Eintritt ist kostenlos.

Eintritt im Béi Chéz Heinz erwürfeln

Um 14.30 Uhr öffnet das Béi Chéz Heinz seine Tore zum Hof. Dort werden im Verlauf des Nachmittags und des Abends die Bands Wisecräcker, SpVgg Linden Nord und Egon und die Treckerfahrer zu hören und zu sehen sein (Wir berichteten bereits). Der Eintritt dort kostet 7 Euro bzw. kann erwürfelt werden. Bei schlechtem Wetter, das derzeit nicht erwartet wird, kann das Ganze unten im Club über die dortige Bühne gehen.

Abends „Stagelive“ im Rocker

Am Abend geht um 20.00 Uhr im Rocker in der Reuterstraße die Tür zum Stagelive-Konzert auf. Hier werden die Bands Gribitch Brothers mit ihrem Gypsy Punk Kabarett aus Frankreich und das Emo-Punk-Projekt Boni Macaroni aus Amsterdam erwartet. Der Eintritt ist im Rocker kostenlos.

Darüber hinaus sind im Mai wieder sehr viele Konzerte in Hannover geplant. Einen Überblick, was wann und wo läuft bietet auch unser Veranstaltungskalender. Einfach mal reinschauen.


INFO-BOX

Links
externer Link www.kulturzentrum-faust.de
externer Link www.beichezheinz.de
externer Link www.rocker-hannover.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/StrangriedeStageHannover-Szene und internationaler Punkrock
Peter And The Test Tube Babies beim Strangriede Fest

10.07.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/StrangriedeStage

 


, Foto(s): Corry ArnoldZurück aus einem langen Winterschlaf
An Horse veröffentlichen erstes Album seit acht Jahren

06.06.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Corry Arnold

 


, Foto(s): Pressefreigabe/RockerAlbum-Release-Show außer der Reihe
Wolf Prayer und Have Blue demnächst im Rocker

21.05.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Rocker

 


, Foto(s): Dodo VenezianoMit Folk-Pop gegen Selbstsucht und Falschheit
Fabrizio Cammarata präsentiert „Lights“

15.05.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Dodo Veneziano

 


, Foto(s): Isabelle HannemannLokale Musikszene im Fokus
Neue Live-Reihe im Béi Chéz Heinz in Vorbereitung

26.04.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Isabelle Hannemann

 




Zur Startseite