Bildrechte: Brigitte Haug

Ostern 2019: Wir wünschen sonnige, bunte und schöne Feiertage!

Sonnige Ostern!

Wir wünschen schöne Tage und sind Dienstag hier zurück

20. April 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Brigitte Haug

Ob ruhig oder ausgelassen, laut oder leise, hier in Hannover oder irgendwo auf Reisen – wie auch immer ihr Ostern verbringt: Wir wünschen euch schöne Feiertage. Natürlich schläft die Musikszene nicht, es gibt für Fans zünftiger bis härterer Rock- Unterhaltung gerade am Ostersonntag Partys und Konzerte. Wir geben euch dazu einen kurzen Ein-und Überblick. Unsere Redaktion gönnt sich in Teilen eine kurze Osterpause. Die nächste reguläre Rockszene.de-Ausgabe erscheint hier in der Nacht von Ostermontag zu Dienstag, 23. April.

Wer sich am Osterwochenende in Konzertclubs und Kneipen mit Live-Musik begibt, bekommt in der Regel eher schnellen und härteren Stoff auf die Ohren, statt sanfter, leicht beschwingter Melodien zum Frühling. Das ist in Hannover dieses Jahr kaum anders. Hier ein kurzer Einblick:

Am heutigen Karsamstag sind die Londoner Melodic-Punk-Rocker Guitar Gangsters zu Gast in der Strangriede Stage, gegenüber, in der SubKultur steigt spät in der Nacht die Metal-Party „Metalkultur“ mit unter anderem DJane Nic.

Rock, Hard´n´Heavy und Hardrock stehen am morgigen Ostersonntag im Rocker in der Reuterstraße ganz oben auf der Playlist. Es ist Zeit für die fünfte Ausgabe der „Rocker meets Booster-Deutz-Revival-Party“. An den Reglern sind die früheren Original Deutz-DJs Lawdy und Volker im Rocker angekündigt.

Jede Menge Post-Hardcore, Hardcore und Death Metal

Im MusikZentrum spielt die Post-Hardcore-Band Casey und auch in der 60er-Jahre-Halle des Kulturzentrums Faust herrscht am Ostersonntag volles und hartes Live-Programm und das sogar schon ab dem späten Nachmittag. Die Hardcore/Death-Metal-Band Emmure rückt mit gleich vier support Bands an, weshalb die 60er-Jahre-Halle bereits um 17.00 Uhr geöffnet wird und die Show um 17.30 Uhr startet. Mit dabei sind Rise Of The Northstar, Obey The Brave, Fit For A King und Alpha Wolf.

Ab Mitternacht geht es in der 60er-Jahre-Halle weiter mit einer HipHop-Party.

Das sind natürlich beileibe nicht ansatzweise alle Partys und Konzerte Hannovers am Osterwochenende. Noch ganz viel mehr mehr findet ihr hier bei uns im Veranstaltungskalender

Während wir auch über die Feiertage Kleinanzeigenaufträge bearbeiten und veröffentlichten, gönnt sich der Großteil unserer Redaktion eine kurze Osterpause. Wir sind hier zurück mit unserer Ausgabe Dienstag, 23. April, die in der Nacht von Ostermontag zu Dienstag veröffentlicht wird.

Bis dahin wünschen wir allen Leserinnen und Lesern, Partnern, Kunden und Freunden unseres Magazins schöne, erholsame oder wahlweise wilde, in jedem Fall aber friedliche Feiertage!


INFO-BOX

Links
externer Link www.kulturzentrum-faust.de
externer Link www.rocker-hannover.de
externer Link www.musikzentrum-hannover.de
externer Link www.strangriedestage.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/RockerGanz nah dran
NeroX und Marcess Mittwoch im Rocker

16.04.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Rocker

 


, Foto(s): Mazuryk MykolaFingerakrobaten sind zurück
Der Royal Guitar Club zu Gast im Filou in Steinhude

19.10.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Mazuryk Mykola

 


, Foto(s): Will Ireland / PressefreigabeProminent besetztes Prog-Rock-Kollektiv
The Sea Within debütieren live in Deutschland

16.05.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Will Ireland / Pressefreigabe

 


, Foto(s): Barbara MürdterEntspannen und Feiern über Ostern
Samstag beim Nitrofest und zurück hier am Dienstag

30.03.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Barbara Mürdter

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeStarkes Package in Hannover
Being As An Ocean und Special Guests im Béi Chéz Heinz

14.07.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 




Zur Startseite