Anzeige:
Anzeige 768
Bildrechte: Joseph Quever

Hat fünf Songs wiederentdeckt, die er vor 40 Jahren gemeinsam mit Lou Reed geschrieben hatte: Nils Lofgren geht nach langer Zeit wieder mit neuem Album und Band auf Tour.

Gemeinsame Songs mit Lou Reed wiederentdeckt

Nils Lofgren mit „Blue For Lou“ wieder unterwegs

06. März 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Joseph Quever

Gitarrist, Sänger und Songschreiber Nils Lofgren, einigen auch als Mitglied von Bruce Springsteen´s E-Street-Band bekannt, wird am 26. April sein neues Album „Blue For Lou“ herausbringen und erstmals nach rund 15 Jahren wieder in kompletter Bandbesetzung auf eine eigene Tournee gehen. Fünf Songs auf diesem Album hatte Lofgren in den späten Siebzigern gemeinsam mit der 2013 verstorbenen Rock´n´Roll-Ikone Lou Reed geschrieben. Diese Songs wurden kürzlich wiederentdeckt.

Seit den frühen 70er Jahren ist Nils Lofgren als Gitarrist mit virtuosem Spiel und besonders charakteristischem Solo-Ton international geschätzt. Solo oder in verschiedenen Bandbesetzungen veröffentlichte er mehrere Alben und tourte. Zu seinen bekanntesten Solo-Hits zählt „No Mercy“ aus dem Jahr 1979. Mitte der 1980er wurde Lofgren Mitglied von Bruce Springsteen´s E-Street Band, verfolgte seine eigene Karriere aber stets weiter.

Ende 1978, rund um die Produktion seines Albums „Nils“ lernte er Lou Reed kennen, als Texter und Musiker ein Schwergewicht der internationalen Rockszene. Der Kontakt kam über Lofgren´s damaligen Produzenten Bob Ezrin zustande. Reed, so die Idee, sollte im Songwritingprozess Lofgren beim Texten unterstützen. Beide sollen sich in einem Appartment getroffen haben und hätten sich über ihre gemeinsamen Interessen, wie American Football angefreundet, berichtet der Rolling Stone, der kürzlich ein Interview mit Nils Lofgren veröffentlichte.

So ergab es sich das Lou Reed und Nils Lofgren einige Songs zusammen schrieben. Fünf der Songs aus jener Phase lagen Jahrzehnte in Archiven und wurden jüngst wiederentdeckt. Für sein neues Studioalbum „Blue For Lou“ entschied sich der Gitarrist, diese fünf Songs mit auf das Album zu nehmen. Einer der Titel – „Attitude City“ – hatte als Audiostream bei rollingstone.com Premiere.

Konzerte zunächst in den USA

Zusammen mit zahlreichen befreundeten Musikern will Nils Lofgren im Mai und Juni erstmals seit 15 Jahren wieder auf eine Bandtour gehen und in diesem Rahmen Klassiker seiner langen Karriere und Songs aus dem neuen Album auf die Bühne bringen. Die Tournee erstreckt sich aktuell ausschließlich über die USA. Ob und wann Nils Lofgren nach Europa und damit möglicherweise auch nach Deutschland kommen wird, ist aktuell nicht bekannt. Bis Mitte der 1990er Jahre hatte der Musiker auf seinen Konzertreisen auch mal im Capitol in Hannover oder im Vier Linden in Hildesheim gespielt.


INFO-BOX

Links
externer Link www.nilslofgren.com
externer Link www.facebook.com/nilslofgrenfans

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/HMTGClassic-Rock-Cover-und -Tribute wieder weit vorn
Am heutigen Mittwoch beginnt das Maschseefest

31.07.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/HMTG

 


, Foto(s): Michael SulgerHochkarätige musikalische Unterstützung
The Hirsch Effekt supporten Haken in Hannover

27.06.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Michael Sulger

 


, Foto(s): Christoph MischkeReger Austausch in kreativer Atmosphäre
Das war das PopMeeting Niedersachsen in Göttingen

18.05.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Christoph Mischke

 


, Foto(s): Pressefreigabe/LTFVon Künstlern, Songs und deren Geschichten
Das Duo Learning To Fly mit „Storytellers“-Programm

02.05.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/LTF

 


„Schatzkiste von einem Album“
Bruce Springsteen kündigt „Western Stars“ an

26.04.2019, Von: Redaktion

 




Zur Startseite