Bildrechte: Pressefreigabe/Faust

Beim rockigen Newcomer-Dreier in der Warenannahme der Faust sind auch Into Echoes aus Hannover mit von der Partie.

Hannover, Langenhagen und Unna

Drei Rock-Newcomer morgen in der Warenannahme

28. Februar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Faust

Eine Konzertkonstellation, die nicht so nicht ganz so häufig vorkommt und in dieser Form ziemlich vielversprechend anmutet: Am morgigen Freitagabend finden sich die Bands Into Echos aus Hannover, Go DotS aus Langenhangen und Woodship aus Hannover zu verhältnismäßig früher Stunde zu einer Rockshow in der Warenannahme des Kulturzentrums Faust in Linden-Nord zusammen. Wir haben mal nachgeschaut, was Fans und Neugierige erwarten könnte.

Für die Weiterentwicklung des Rock´n´Roll in seinen unterschiedlichen Facetten erscheint es besonders wichtig, talentierte Newcomerbands im Auge zu behalten und auf die Bühne zu bringen. Wenn sich dann noch lokale und überregionale Bands zu einem Konzert zusammentun, wie das am morgigen Freitagabend, 1. März, in der Warenannahme des Kulturzentrums Faust in Hannover-Linden-Nord der Fall sein wird, das ist wohl besondere Aufmerksamkeit geboten.

Aus Langenhagen stammt die junge Band GoDotS, die recht vielfältig inspiriert ihre Musik auf die Bühne bringt. Alternative-Rock mit drückenden Songs und kraftvollen Balladen soll es geben und auch Einflüsse aus Funk, Metal oder Mainstream-Rock verarbeiten die GoDotS, die grundsätzlich bei ihren Auftritten eine „fetzige Stimmung und Moshpits“ entfachen wollen.

Über die Rockband Into Echoes konnte man in jüngerer Vergangenheit schon einiges in unserem Online-Magazin lesen. Into Echoes sind erst seit 2018 so richtig am Start, veröffentlichten gerade um die Jahreswende drei Videos und starteten Ende Januar mit einer Show in der Strangriede Stage in das Konzertjahr 2019.

Früher Einlass, früher Beginn

Schon etwas ambitionierter und weiter wirken Woodship aus der nordrhein-westfälischen Stadt Unna. Das Trio spielt Alternative-Rock mit Progressive-Rock Elementen und befindet sich auf „Bright Coloured Town“-Tour durch verschiedene Städte Deutschlands. Das gleichnamige Album hatten Woodship im Juni vergangenen Jahres veröffentlicht.

Zu einem für heutige Verhältnisse recht schmalen Kurs von 8 Euro an der Abendkasse öffnet die Warenannahme der Faust am morgigen Freitag bereits um 18 Uhr. Die erste Band dieses rockigen Dreiers wird gegen 18.30 Uhr auf der Bühne erwartet. Mehr über die Links unten in der Infobox.


INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/woodshipband
externer Link www.facebook.com/GoDotS.Band
externer Link www.facebook.com/intoechoesband
externer Link www.kulturzentrum-faust.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigab/SweetPainJunger und reifer Rock´n´Roll
IG-Rock Langenhagen präsentiert „Pain Parade“

10.10.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigab/SweetPain

 


, Foto(s): Pressefreigabe/IntoEchoesZu viert zurück
Hannoveraner Band Into Echoes stellt „Beast“ vor.

27.06.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/IntoEchoes

 


, Foto(s): Pressefreigabe/Promo/IntoEchoesBewegte Bilder aus der lokalen Szene
Into Echoes und Ego Super legen neue Videos vor

19.01.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Promo/IntoEchoes

 


, Foto(s): Pressefreigabe/FatherNukeRegionaler Rock von jung bis reif
Strangriede Stage präsentiert viele Hannover-Bands

09.01.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/FatherNuke

 


, Foto(s): Frank EichholzKräftig in Schwung
Kreative Neuigkeiten von Nathan Gray

09.01.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Frank Eichholz

 




Zur Startseite