Bildrechte: Sven Heller

The Esprits in einer ungewohnten Rolle: als Jurymitglieder in ihrem Video zum Song „Fireflies“.

Vom Überwinden der eigenen Grenzen

The Esprits veröffentlichen neues Video

23. Februar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Sven Heller

Die niedersächsische Indie-Rockband The Esprits gibt es bereits seit dem Jahr 2012. Schon in ihren Anfangsjahren konnten sie das Publikum mit ihren energiegeladenen Shows überzeugen. Und spätestens seit der Aufnahme in die hannoversche Booking- und Promotionagentur Spider Promotion, im Jahr 2014, nahm ihre Karriere richtig an Fahrt auf. Bis jetzt hat das Quartett, mit „ Stay A Rebel” und „Men´s Business“, zwei Studioalben veröffentlicht. Gestern erschien ihr neues Video zum Song „Fireflies“.

Der Bekanntheitsgrad der Indie-Rockband The Esprits hat sich in den letzten Jahren um einiges gesteigert. Mit ihrem Konzert beim Fährmannsfest im Jahr 2015 und den zwei folgenden Konzerten im LUX, die beide ausverkauft waren, hat sich das Quartett einen festen Platz in der Szene erspielt.

Vorläufiger Höhepunkt, aus hannoverscher Sicht, war sicherlich ihr Konzert im MusikZentrum im Oktober letzten Jahres, über das wir auch berichteten. Nun haben The Esprits ein Video zu ihrem Song „Fireflies“ veröffentlicht, mit dem sie noch stärker in den Fokus der Öffentlichkeit rücken wollen.

Das Video zum Song spielt in einer Turnhalle und zeigt einen Jungen, der den vermeintlichen Frauensport Kunstturnen ausübt und deshalb von seinen Mitschülerinnen und Mitschülern ausgelacht wird. Obwohl er immer wieder Rückschläge erleidet, möchte der Junge dennoch an seinem Traum festhalten und an einem Schulsportwettbewerb teilnehmen.

Zunächst ganz alleine, bekommt er später Unterstützung von seinem Lehrer. Gespielt wird dieser von Dirc Simpson, der unter anderem auch schon bei Aktenzeichen XY, im Tatort und bei Alarm für Cobra 11 zu sehen war. Durch seine Hilfe wird der Junge im Laufe des Videos immer besser und kann schließlich alle von sich Überzeugen, auch die Jury, die aus den vier Mitgliedern der Band besteht. Musikalisch bewegt sich der Song im typischen Indie-Rock Sound.

Weitere Informationen gibt es über die Links unten in der Infobox.


INFO-BOX

Links
externer Link theesprits.com
externer Link www.facebook.com/theesprits
externer Link www.spider-promotion.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Ina Niemerg (1) /2-6 siehe Gal.Der Rockszene.de-Jahresrückblick 2018 – Teil 4
Die letzten Monate Oktober, November und Dezember

31.12.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Ina Niemerg (1) /2-6 siehe Gal.

 


, Foto(s): Ina NiemergDen Dreh raus
Stimmung, Spaß und Tanz mit The Esprits in Hannover

14.10.2018, Von: Andreas Haug, Foto(s): Ina Niemerg

 


, Foto(s): Jeff KahraRätsel um The Esprits
Wir verlosen Freikarten für die Show am Samstag

09.10.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Pressefreigabe/MemorieWieder in Fahrt
Memorie aus Hannover supporten The Esprits

04.10.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Memorie

 


, Foto(s): Axel HerzigDie ewige Jagd nach Herzchen
The Esprits stellen „Lie To Me“ vor

25.09.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Axel Herzig

 




Zur Startseite