Bildrechte: Fabrice Demessence

Es geht immer weiter: The Who, hier Sänger Roger Daltrey, spielen in diesem Jahr viele Konzerte und kündigen ein neues Album an.

The Who vor großer Europa-Show

Eddie Vedder als special guest in London

29. Januar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Fabrice Demessence

Unter dem Motto „Moving On!” wird die legendäre und sehr einflussreiche Rockband The Who in diesem Jahr umfangreich touren. Auch die Veröffentlichung eines neuen Studioalbums ist in Planung. Nachdem The Who um Sänger Roger Daltrey und Gitarrist Pete Townshend bereits jede Menge Konzerttermine für die USA und Kanada veröffentlicht hatten, gibt es nun erste Planungen für Europa. Am 6. Juli wollen The Who im Londoner Wembley Stadion spielen. Die special guests für das Vorprogramm sind prominent: Kaiser Chiefs und Pearl-Jam-Frontmann Eddie Vedder.

Sie stammen aus einer Generation mit The Beatles und The Rolling Stones und sorgten bereits in den 1960er-Jahren durch energiegeladene Rockmusik und äußerst explosive Live-Shows für Furore. Nach 13 Jahren wollen The Who nun wieder ein Studioalbum mit neuen Songs veröffentlichen und viele Konzerte spielen.

Die Band um die noch verbliebenen Gründungsmitglieder Roger Daltrey und Pete Townshend hatte bereits kürzlich für den Zeitraum von Anfang Mai bis Mitte Oktober zwei Tourneen durch die USA und Kanada angekündigt. Für den Hochsommer klaffte bislang noch eine größere Lücke im Konzertkalender. Für diesen Zeitraum könnte sich ja eine Europa-Tournee oder einzelne Shows anbieten, dürften findige Fans spekulieren und in diese Richtung scheinen sich die Überlegungen von The Who auch zu entwickeln.

Rockband mit Orchester

Zunächst ist aber erst ein Groß-Open-Air in Großbritannien bekannt gegeben worden. Am gestrigen Montag machte die Meldung die Runde, dass The Who am Samstag, dem 6. Juli im Londoner Wembley Stadion spielen werden, begleitet von einem Orchester. Neben Klassikern aus der weit über 50-jährigen Bandhistorie dürfte es auch einige neue Songs von einem neuem Album geben, das nach Angaben der Band im späteren Verlauf dieses Jahres auf den Markt kommen soll.

Bei ihrer London-Show werden The Who von sehr prominenten special guests im Vorprogramm unterstützt. Zum einen werden Kaiser Chiefs spielen zum anderen Eddie Vedder. Der Pearl-Jam-Sänger-und –Frontmann soll überdies ein Fan von The Who und ihrer Musik sein.

Am heutigen Dienstag startet ein exklusiver Vorab-Vorverkauf für das Wembley-Konzert, der allgemeine Kartenvorverkauf beginnt am 1. Februar. Näheres dazu findet man auf den Web-Präsenzen der Band.

Neben Sänger Roger Daltrey und Gitarrist Pete Townshend werden The Who in der Besetzung Simon Townshend (Gitarre, Background-Gesang), Loren Gold (Keyboards), Jon Button (Bass) und Zak Starkey (Schlagzeug) auftreten.


INFO-BOX

Links
externer Link www.thewho.com
externer Link www.facebook.com/thewho

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Sonja BergAn Stellschrauben gedreht
Kapelle Petra stellt „Nackt“ in Hannover vor

05.04.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Sonja Berg

 


, Foto(s): Axel Herzig„Für jeden etwas dabei“
Hannover-Szene und Stars auf der IdeenExpo 2019

27.03.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Axel Herzig

 


, Foto(s): Pressefreigabe/HannoverConcertsEin seltener Gast in Hannover
Roger Hodgson im Spätsommer im Kuppelsaal

31.01.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/HannoverConcerts

 


, Foto(s): Jill FurmanovskyFrühe Pink-Floyd Werke live in Deutschland
Nick Mason´s Saucerful Of Secrets bestätigen Tour

28.05.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jill Furmanovsky

 


Bewegte und unruhige Tage in New York
Show-Mitschnitt von The Who aus 1968 restauriert

04.04.2018, Von: Redaktion

 




Zur Startseite