Anzeige:
Anzeige 780
Bildrechte: Promo/Pressefreigabe/Scarcella

Bietet drei neu entwickelte Kurse bei der PPC Music Academy in Hannover an: Gitarrist Julian Scarcella

Wissen weitergeben

Julian Scarcella mit teils exklusiven Kursen bei PPC

14. Januar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Scarcella

Der Gitarrist Julian Scarcella ist musikalisch auf einem sehr professionellen Level vielfältig aktiv und kreativ und darüber hinaus als noch verhältnismäßig neuer Dozent bei der PPC Music Academy in Hannover einfallsreich und umtriebig. Jüngst hat er drei ganz neue Workshop-Kursangebote entwickelt, die in Kürze starten: Einen Live Band Recording Workshop, einen Kurs zum Thema „Kreativ Loopen“ und einen Fitness Kurs für Gitarristen und Bassisten.

Im allgemein großen Angebot von Instrumenten- und Equipment-Workshops ist der Kurs „Kreativ Loopen“ derzeit ein exklusives Angebot von Julian Scarcella für die PPC Music Academy im Hause von PPC Music in Hannover. „So etwas gibt es gar nicht auf dem Markt“, so der Gitarrist, der sich früh mit der Loop Station, ihren Funktionsweisen und Einsatzmöglichkeiten beschäftigt und sich darauf spezialisiert hat. Der erste Teil seines Kurses bei der PPC Music Academy ist auf den 18. Januar, der zweite auf den 22. Januar terminiert. Jeweils für drei Stunden, von 18-21 Uhr.

Der Fitness Kurs für Gitarristen und Bassisten sei auf Anfragen hin entstanden und ebenfalls neu, so Scarcella. Hier geht es unter anderem darum die spieltechnischen Möglichkeiten zu verbessern und zu erweitern und effektiver am Instrument zu üben. Mit Physiology beschäftigt sich der Kurs ebenfalls und auch psychologische Tricks sollen vermittelt werden. Der Kurs findet unter dem Motto „Fit To Play“ am 29. Januar, ebenfalls in der Zeit von 18-21 Uhr statt.

Für den 9. Februar in der Zeit von 16 – 20 Uhr hat Julian Scarcella einen Live-Band-Recording-Workshop organisiert. Dafür wird extra eine Band zusammengestellt, die Stücke in vielen Stilistiken spielen will, darunter Rock, Pop, Metal, Jazz, Funk und Fusion. Neben Scarcella an der Gitarre ist am Schlagzeug Francesco Lucidi aus London dabei und der Bassist Mario Ehrenberg-Kempf.

Die Teilnehmer sollen in diesen Workshop komplett integriert werden. Vermittelt werden soll Wichtiges zum Themenkreis Live Band Recording, wie die Nutzung von Mikrofontypen, Phase, Equipment, Mikrofonierung, PC, DAW und Interface.

Weitere, umfangreiche Informationen zu diesen drei neuen Workshop-Kursen und Anmeldemöglichkeiten gibt es über die Links unten in der Infobox.

 


INFO-BOX

Links
externer Link www.ppc-music.de
externer Link www.scarcella.eu
externer Link www.facebook.com/julianscarcellamusic

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Jeff KahraDer Blues-Harp-Spezialist
Ein Interview mit René Wermke von Juke Joint Bastards

30.06.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Michel De PourcqZwischen AC/DC und B.B. King
Rob Tognoni veröffentlicht „Catfish Cake“

30.05.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Michel De Pourcq

 


, Foto(s): Sarah DiemertDer vielseitige Schlagzeug-Freelancer
Ein Interview mit Drummer und Dozent Micha Fromm

28.05.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Sarah Diemert

 


Neue Kurse bereits in Planung
PPC Music Academy bald wieder am Start

25.05.2020, Von: Redaktion

 


, Foto(s): Screenshot/MagicMileMusicFür die Unentbehrlichen des Alltags
Großes Song-und Videoprojekt „Wahre Helden“

15.04.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Screenshot/MagicMileMusic

 




Zur Startseite