Bildrechte: Pressefreigabe

The Planetoids dröseln ihren Song "Touching Ghosts" auf YouTube auf und stellen Ende Februar im LUX ihre neue EP vor.

Musik und Innenansichten

Neues von Emerson Prime und The Planetoids

02. Januar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Pressefreigabe

Die Tage über Weihnachten und um den Jahreswechsel konnten sich für manche durchaus zäh gestalten. Irgendwie läuft was, aber auch nicht so richtig. Die hannoverschen Bands Emerson Prime und The Planetoids haben was zum Laufen gebracht und in den letzten Tagen unabhängig voneinander neue Videos außer der Reihe vorgestellt. Allerdings nicht die üblichen Musikvideos. Emerson Prime präsentieren eine Soul-Jazz-Ballade in Duo-Besetzung, The Planetoids geben über 20 Minuten Innenansichten über die Produktion ihres Songs „Touching Ghosts“.

Schon vor zwölf Monaten hatten Emerson Prime um Silvester/Neujahr herum ein Musikvideo veröffentlicht und auch dieses Mal gab es kurz vor Jahresfrist neues zum Schauen und Hören aus dem Lager der Progressive-Pop-Band aus Hannover.

Sängerin Erika Emerson und Keyboarder Joschka Merhof haben eine Art Wohnzimmer-Live-Session aufgezeichnet. In der Duo-Besetzung Flügel und Gesang spielen beide den Song „Between The Sheets“ in gefühlvollem jazz-souligem Gewand. Gespielt und gefilmt wurde „one-take“. „Between The Sheets“ stammt aus dem Album „Wonderseed“ mit dem Emerson Prime im Winter und Frühling 2018 auf Tour waren. Die Live-Akustik-Session entstand am letzten Tag der Tour im Mai.

Für Unterhaltung etwas anderer Art sorgen The Planetoids. Bassist und Produzent Piet Charlet und Keyboarder Sven Templin geben in einem etwas über 20-minütigen Video Einblicke in die Zusammensetzung und den Aufbau der Produktion ihres Songs „Touching Ghost“. Das Video könnte vor allem auch für Nicht-Musiker und Musikinteressierte spannend sein, die bislang noch keine Erfahrung mit Mehrspur-Studioaufnahmen haben. Piet und Sven sitzen im Studio am Rechner und stellen einzelne Spuren und Instrumente vor, erklären, was man wie und warum gemacht hat.

Für The Planetoids geht es auch bald wieder auf die Bühne. Am 28. Februar tritt die Disco-Pop-Soul-Funk-Band in Hannover im LUX auf. Dort will die Band eine neue EP vorstellen. Als musikalische Gäste werden Ami Vox und Marie Diot erwartet.


INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/theplanetoids
externer Link www.facebook.com/emersonprimemusic

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Tobias Lehmann„Fenster auf, Bänke raus!“
Limmerstraßenfest am Samstag mit vielen Bands

12.09.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Tobias Lehmann

 


, Foto(s): Heiko Mohr„Wir alle sind das Fährmannsfest“
So liefen die Auftritte der Szene-Bands aus Hannover

13.08.2019, Von: Heiko Mohr, Foto(s): Heiko Mohr

 


, Foto(s): Jeff KahraMusikalischer Entdeckertag
MIA. und Kyles Tolone zum Abschluss des Fährmannsfests

12.08.2019, Von: Andreas Haug, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Jesse WiebeIndie-Pop auf der Musikbühne
Emerson Prime und Fortuna Ehrenfeld beim Fährmannsfest

25.05.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Jesse Wiebe

 


, Foto(s): Jeff KahraEpisch muskulös
Grailknights schlagen Dr.Skull im MusikZentrum

05.05.2019, Von: Andreas Haug, Foto(s): Jeff Kahra

 




Zur Startseite