Bildrechte: Pressefreigabe/Kingstar

Ein starker Name in der internationalen Hardcore-und Metalcore-Szene: Stick To Your Guns.

Außergewöhnlich tour-und spielfreudig

Wir präsentieren Stick To Your Guns in Hannover

21. Dezember 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Kingstar

Die US-amerikanische Hardcore und Metalcore-Band Stick To Your Guns wird immer populärer und gehört zweifellos zu den tour-und spielfreudigsten Vertretern ihrer Zunft. Gerade erst hat das Quintett um Sänger Jesse Barnett seine aktuelle Konzertreise durch Europa beendet. Nach einem Abstecher nach Australien im Januar und Februar geht es ab Anfang April erneut auf Tour. 22 weitere Shows in Europa sind geplant, darunter einige Auftritte bei Impericon-Festivals. Am heutigen Freitag wird bekannt gegeben, dass Stick To Your Guns auch in Hannover spielen werden. Das Konzert am 14. April 2019 im Pavillon wird unter anderem von Rockszene.de präsentiert.

Man soll ein Eisen schmieden, solange es heiß ist, lautet eine alte Weisheit. In jüngerer Vergangenheit hat sich die US-amerikanische Hardcore-und Metalcore-Band Stick To Your Guns zu einem –bildlich gesprochen- immer heißeren Eisen der internationalen Musikszene entwickelt.

Die fünfköpfige Band um Sänger Jesse Barnett, den Gitarristen Joshua James und Chris Rawson, Bassist Andrew Rose und Schlagzeuger George Schmitz hat nicht zuletzt nach der Veröffentlichung ihres Albums „True View“ im letzten Jahr auch bei einem breiteren Publikum an Popularität gewonnen.

Auf diesem Album gibt es sowohl kraftvollen wie wuchtigen Hard-und Metalcore, als auch für nicht so tief in der Szene verortete Musikfans gern als zugänglicher beschriebene Songs mit einem hohen Anteil an melodiösen bis eingängigen Teilen oder Refrains wie etwa „Married To The Noise“, „Cave Canem“ oder „56“.

Offensichtlich einige mehr als triftige Gründe für Stick To Your Guns, so viele Tourneen, Shows und Festivals wie möglich zu spielen. In diesem Jahr spielte man neben namhaften Sommerfestivals auch als special guest für Architects und war gerade erst jetzt im Dezember gemeinsam mit Counterparts und Employed To Serve auf eigener Tournee durch Europa und Großbritannien, spielte dabei auch ein paar Club-Shows in Deutschland.

In Pavillon zusammen mit Nasty und Get The Shot

Das soll es aber in Sachen Europa-und insbesondere Deutschland-Konzerten noch lange nicht gewesen sein für die Band. Im Anschluss an eine Tour durch Australien im Januar und Februar, kehren Stick To Your Guns im April für 22 weitere Club-, Hallen-und Festival-Auftritte zurück.

Bereits bekannt war, dass Stick To Your Guns im April 2019 einige Auftritte auf Impericon-Festivals spielen werden, heute hat die Band weitere Shows bestätigt, darunter ein Konzert am 14. April in Hannover im Pavillon am Raschplatz.

Fans von Stick To Your Guns in Hannover und der Region werden sich wohl noch an die besonders stimmungsvolle Show Ende November 2017 im Kulturzentrum Faust erinnern, als man gemeinsam mit Being As An Ocean, Silent Planet und First Blood unterwegs war. Die 60er-Jahre-Halle war seinerzeit bereits im Vorfeld des Konzerts restlos ausverkauft.

Der Pavillon in Hannover bietet aufgrund seiner Kapazität noch mehr Besuchern Platz. Als spezielle musikalische Gäste im April werden die belgische Hardcore Band-Nasty und die kanadische Harcore-Band Get The Shot mit dabei sein.

Die Hannover-Show von Stick To Your Guns, Nasty und Get The Shot am Sonntag, dem 14. April 2019 im Pavillon wird von unserem Online-Musikmagazin präsentiert. Karten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Mehr Infos zu den Bands, der Tour und der Hannover-Show gibt es unter anderem auch beim Tourneeveranstalter Kingstar und dem örtlichen Veranstalter Living Concerts (siehe Links unten in der Infobox).


INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/STYGoc
externer Link www.facebook.com/getnasty
externer Link www.facebook.com/gettheshothc
externer Link www.kingstar-music.com
externer Link www.livingconcerts.de
externer Link www.pavillon-hannover.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/KingstarTanz auf zwei Hochzeiten hintereinander
Stick-To-Your-Guns-Sänger auch mit Trade Wind am Start

28.02.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Kingstar

 


, Foto(s): Pressefreigabe/Rudelsingen UGWeiter Run auf „Rudelsingen“
Auch Premiere in Sarstedt ist ausverkauft

30.01.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Rudelsingen UG

 


, Foto(s): Alexander SchlesierEin Weckruf
Subway To Sally mit neuem Album im März in Hannover

16.01.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Alexander Schlesier

 


, Foto(s): Jeff Kahra (1) /2.-6. s.GalerieDer Rockszene.de-Jahresrückblick 2018 – Teil 2
Heute: Die Monate April, Mai und Juni

28.12.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra (1) /2.-6. s.Galerie

 


, Foto(s): Lisa EimermacherMehr als drei Akkorde
Ein Gespräch mit Justin Sane von Anti-Flag

24.11.2018, Von: Lisa Eimermacher, Foto(s): Lisa Eimermacher

 




Zur Startseite