Bildrechte: Jimmy Hubbard

Verstärkt mit Scott Kelly von Neurosis werden Mastodon mit ihren special-guest-Bands Kvelertak und Mutoid Man im Februar 2019 in Hannover im Capitol erwartet.

Rock und Metal mit vielen Facetten

Mastodon mit Kvelertak und Mutoid Man in Hannover

17. Dezember 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jimmy Hubbard

Mit der stilistisch sehr vielseitigen US-Metalband Mastodon besucht am 6. Februar ein echtes Genre-Schwergewicht die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover. Bei ihrer Show im Capitol werden Mastodon von Scott Kelly, seines Zeichens Sänger und Gitarrist von Neurosis auf der Bühne unterstützt. Als spezielle Gäste im Vorprogramm werden die hoch gehandelten Kvelertak aus Norwegen und Mutoid Man aus New York City dabei sein. Ein Abend, der zwar fast durchgängig Druck und Härte verspricht, andererseits aber auch eine enorme Vielfältigkeit. Das Gegenteil von geradeaus, sozusagen…

Ihr letzter großer Wurf gelang Mastodon 2017 mit ihrem immer noch aktuellen Album „Emperor Of Sand“ und ihrem Song „Sultan´s Curse“. Dafür bekam die Band einen Grammy Award in der Kategorie „Best Metal Performance“. Seit dem Jahr 2000 ist die in Atlanta gegründete Band um Bassist und Sänger Troy Sanders, Gitarrist und Sänger Brent Hinds, Gitarrist Bill Keliher und Schlagzeuger Brann Dailor bereits aktiv und brachte bis dato sieben Alben heraus.

Im Verlauf ihrer Karriere haben Mastodon ihren Stil immer mehr oder weniger stark variiert. Das reicht von Sludge und Hardcore-Punk bis hin zu Progressive-Rock und –Metal mit teils langen Instrumentalteilen. In Rezensionen von unterschiedlichen Musikmagazinen zu den Mastondon-Alben kommen auch mal Hardrock und Extreme-Metal ins Gespräch. Wikipedia etwa kategorisiert die Band unter Progressive-Metal und Sludge.

Auf der Bühne mit Scott Kelly von Neurosis

Je nachdem, wie die Setlist für das Konzert von Mastodon in Hannover aussieht, wird das stilistische Pendel mehr in die eine oder andere Richtung ausschlagen, zu erwarten sein dürfte in jedem Fall ein leidenschaftliches Konzert mit Tempo, Härte und instrumentellen Hochleistungen. Verstärkung auf der Bühne erfahren Mastodon von Neurosis-Mitbegründer Scott Kelly. Neurosis werden unter Post-Metal geführt, gründeten sich bereits 1985 und zählen zu den Gruppen, die wiederum Mastodon beeinflusst hatten.

Als die Europatournee und der Hannover-Auftritt von Mastodon vor einigen Wochen das erste Mal bekannt gegeben wurde, horchten nicht wenige Rock-und Metal-Fans spürbar auf, als die Namen der special guests fielen. Neben dem 2012 in New York City gegründeten Metal-, Punk-und Rocktrio Mutoid Man sind auch die Norweger von Kvelertak mit dabei.

Heißes Eisen: Kvelertak als einer der special guests

Kvelertak zählen bei vielen Fans härterer Musik seit einiger Zeit zu den besonders spannenden Bands im weiten Kosmos von Rock und Metal. Die aus Stavanger stammende Band verfasst ihre Texte ausschließlich auf Norwegisch und schlägt eine Brücke vom zuweilen psychedelisch angehauchten Hardrock der frühen Siebziger bis zum Metal oder Hardcore-Punk dieser Tage. Oft extrem temporeich, leidenschaftlich und auch virtuos gespielt.

Bei so viel Abwechslung dürften die Konzerte von Mastodon, Kvelertak und Mutoid Man ein durchaus breitgefächertes Publikum verschiedener Szenen unterschiedlicher Altersstufen interessieren. Wer im weiteren und engeren Sinne auf Punk, Hardcore, Metal, Rock und Progressive steht, dürfte in dieser Kombination was für sich finden oder neu entdecken.

In Deutschland stoppt die Tour im Januar und Februar in den Städten Hamburg, Hannover, Oberhausen und Wiesbaden.

Spenden zu Ehren von Nick John

Zu Ehren des langjährigen Managers Nick John, der in diesem Jahr an Bauchspeicheldrüsenkrebs verstarb, wollen alle Veranstalter der Tournee die Wohltätigkeitsorganisationen TJ Martel Foundation, die Hirshberg Foundation für Pankreaskrebsforschung und das Pankreaskrebs-Aktionsnetzwerk mit Spenden unterstützen.

Karten für das Konzert von Mastodon (feat.Scott Kelly), Kvelertak und Mutoid Man am 6. Februar im Capitol in Hannover sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Weitere Infos und Tickets gibt es auch auf der Website des örtlichen Veranstalters Hannover Concerts (siehe Link unten in der Infobox).


INFO-BOX

Links
externer Link www.mastodonrocks.com
externer Link www.kvelertak.com
externer Link www.mutoidman.com
externer Link www.wizpro.com
externer Link www.hannover-concerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/InsideOutMusicEin musikalischer Gruß an Dream Theater
Sons Of Apollo stellen „Just Let Me Breathe“ vor

26.07.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/InsideOutMusic

 


, Foto(s): Pascal BünningVielseitig und umtriebig
Gentleman holt im Mai Hannover-Show nach

28.03.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pascal Bünning

 


, Foto(s): Daniel JunkerStars in der Spelunke
Auch Mastodon spielten Kneipen-Gig vor 50 Fans

11.02.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Daniel Junker

 


, Foto(s): Daniel JunkerKopfkino und andere harte Reize
Mastodon und Gäste spielten im Capitol

07.02.2019, Von: Andreas Haug, Foto(s): Daniel Junker

 


, Foto(s): Rainer HaasRock´n´Roll im Theater am Aegi
Suzi Quatro mit zehnköpfiger Band in Hannover

10.11.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Rainer Haas

 




Zur Startseite