Bildrechte: Jonas Völpel

An diesem Ort wird die noch halb-geheime Aftershow-Party von Modell Bianka am nächsten Freitag mit Sicherheit nicht stattfinden.

Punk und Liebe

Modell Bianka haben Freitag viel vor

26. November 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jonas Völpel

Wenn die hannoversche Love-Punk-Band Modell Bianka am kommenden Freitag, 30.November, im Mephisto im Kulturzentrum Faust ihre EP „Kapores“ im Rahmen einer Live-Show vorstellt, dürfte es ein langer Abend und eine lange Nacht werden. Mit Keele aus Hamburg und Wolkenkratzer aus Helmstedt sind nicht nur zwei musikalische supports dabei, im Anschluss ist noch eine Aftershow-Party in einer noch nicht näher genannten Location angekündigt, zu der der Akustikpunk-Musiker Cosmo Thunder aufspielen soll. Man darf sicherlich gespannt sein, was genau passiert.

Seit Wochen rühren Modell Bianka schon kräftig die Werbetrommel für ihre EP „Kapores“ und das bevorstehende Release-Konzert am kommenden Freitag im Mephisto der Faust in Linden-Nord. Nicht nur über soziale Medien, sondern auch analog. So ging unter anderem bei uns ein korrekt frankierter und adressierter Briefumschlag direkt an den Chefredakteur dieser Online-Publikation ein. Der Inhalt: Sticker und ein originell bedruckter Bierdeckel. Danke Jungs, unser redaktioneller Vorturner hat geschmunzelt und sich gefreut!

Erst kürzlich war das zweite Musikvideo aus „Kapores“ zum Song „Sorry Boy“ erschienen. In dem originellen Clip in 80/90er-Computerspiel-Optik wirkt unter anderem Markus Salvador Winter vom hannoverschen Künstler-und Kreativkollektiv Das Kommando mit.

Am kommenden Freitag werden Modell Bianka im Mephisto vielversprechende musikalische Gäste mit an Bord haben. Zum einen die aus Hamburg stammende Post-Punk-Band Keele, zum anderen Wolkenkratzer aus Helmstedt, deren Stil als „Mitsing-Indie“ beschrieben wird.

Aftershow-Party mit Cosmo Thunder in noch nicht bekannter Location

Wenn auf der Bühne des Mephisto der letzte Ton verklungen und der Abbau von Instrumenten und Verstärkern erfolgreich vollzogen sein wird, wollen Modell Bianka weiterziehen. Geplant ist eine Aftershow-Party bei der Cosmo Thunder akustisch spielen will. Der Ort des Geschehens wird derzeit noch unter Verschluss gehalten und soll erst am Konzerttag selbst bekannt gegeben werden. Nur so viel: Die Location soll sich in der Nähe der Faust befinden.

Der Einlass ins Mephisto startet am 30.November um 19 Uhr und bereits für 19.30 Uhr ist die Show der ersten Band des Abends angekündigt. An der Abendkasse werden 6 Euro Eintritt genommen.


INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/ModellBianka
externer Link www.facebook.com/keeleband
externer Link www.facebook.com/wolkenkratzerofficial
externer Link www.kulturzentrum-faust.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Gain/Sony Music PressefreigabeIm Namen des apokalyptischen DJs
Smash Into Pieces spielen morgen im Mephisto

05.12.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Gain/Sony Music Pressefreigabe

 


, Foto(s): Pressefreigabe/DasKommando„Ein echtes Hannover-Szene-Ding“
Das Kommando inszeniert Die-Prinzen-Klassiker neu

22.09.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/DasKommando

 


, Foto(s): Torsten GadegastMehrmals kräftig durchatmen
Das war der Sonntag auf dem Fährmannsfest

06.08.2018, Von: Andreas Haug, Foto(s): Torsten Gadegast

 


, Foto(s): Jonas VölpelDen Sternen folgen
Modell Bianka interpretieren „Alles oder Niemand“

17.07.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jonas Völpel

 


, Foto(s): Kevin MünkelMultikulturelle Musik unter freiem Himmel
Heute 1.Mai-Fest rund um die Faust in Linden

01.05.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Kevin Münkel

 




Zur Startseite