Bildrechte: Olaf Heine

Am 2.Juli spielen Rammstein in Hannover. Sollten Besucher Tickets in bestimmen Fällen zurückgeben, könnten ab dem 1.März 2019 möglicherweise wieder Karten in den Verkauf gelangen.

Vielleicht noch Chancen auf Rammstein-Tickets

Ab 1.März 2019 könnten Karten frei werden

23. November 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Olaf Heine

Obwohl die für Frühling und Sommer 2019 angekündigte Europa-Tour der Band Rammstein und damit auch das Stadion-Konzert in Hannover bereits ausverkauft ist, gibt es ab dem 1.März 2019 möglicherweise noch Chancen, doch noch an Karten zu kommen, denn ab diesem Datum könnten Karten frei werden, falls bereits gekaufte Tickets zurück gegeben werden sollten. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Tourneeveranstalters sehen diese Möglichkeit vor. Unterdessen ist am gestrigen Donnerstag eine Pressemitteilung herausgegeben worden, wonach es dem Anbieter Viagogo verboten worden sei, den Verkauf von Rammstein-Tickets über seine Website zu ermöglichen.

Das Thema Rammstein-Open-Air-Europa-Tournee 2019 und den rasanten Ausverkauf der zur Verfügung stehenden Kartenkontingente wurde vor Kurzem leidenschaftlich diskutiert. Die einen freuten sich, Karten bekommen zu haben, andere äußerten sich bitter enttäuscht, beim exklusiven Online-Vorverkauf leer ausgegangenen zu sein und berichteten von technischen Schwierigkeiten beim Bestellvorgang.

Wie auch bei rasch ausverkauften Konzerten oder Tourneen anderer Bands, bemühen sich Fans zuweilen, über anderen Kanäle, den so genannten Ticketzweitmarkt an Karten zu kommen, die mitunter im Internet zu wesentlich höheren Preisen angeboten werden.

Hierbei handele es sich jedoch um nicht autorisierte Händler, betonen Rammstein und deren Tourneeagentur MCT mit Sitz in Berlin. Autorisierte Tickethändler für die Rammstein-Konzerte seien ausschließlich CTS Eventim und –für das Konzert in München – zusätzlich München Tickets. Band und Agentur richten in einer Pressemitteilung eine dringende Bitte an die Fans, dies zu beachten, um sich vor möglichen „unangenehmen Überraschungen“ zu schützen.

Kontrolle von Tickets mit Überprüfung eines Ausweises am Einlass erwartet

Bei den Konzerten würde es strenge Einlasskontrollen geben und es erhielten ausschließlich Personen Einlass, die ein gültiges Ticket vorweisen können, auf dem ihr Vor-und Zuname vermerkt ist. Ferner müssten sich die Personen ausweisen können. Eine Weitergabe von Tickets sei verboten, heißt es weiter.
Wer demnach nicht korrekt personalisierte Karten über andere Kanäle als über CTS Eventim oder München Ticket ersteht, riskiert offensichtlich, nicht zum Konzert eingelassen zu werden.

Mögliche Karten ab 1.März über zwei offizielle Plattformen

Eine Chance für Rammstein-Fans, eventuell doch an gültige Tickets zu kommen, bietet sich möglicherweise noch ab dem 1.März 2019. Für den Fall, dass Besucher wegen Krankheit oder anderen wichtigen Gründen verhindert sind, sei es möglich, bereits gekaufte Tickets zurückzugeben. Näheres dazu regeln die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von MCT, Berlin.

Die möglichen Rückgaben würden ab dem 1.März 2019 vorgenommen werden, heißt es in der bereits genannten, aktuellen Pressemitteilung. Für über CTS Eventim gekaufte Karten sei dies ausschließlich über die Plattform „fanSale“ (www.fansale.de) möglich. Die Plattform ist CTS Eventim angeschlossen. Würden Karten für das Rammstein-Konzert in München zurückgegeben werden, könne die Abwicklung auch über die Plattform „Deine fairen Tickets München“ (www.deine-fairen-tickets.muenchenticket.net) erfolgen.

Darüber hinaus geben Rammstein und MCT bekannt, dass das Landgericht Hamburg eine einstweilige Verfügung gegen die Viagogo AG als Betreiber der Website www.viagogo.de erlassen haben. Nach der Gerichtsentscheidung sei es Viagogo verboten, über viagogo.de den Verkauf von Karten für die Stadionkonzerte 2019 von Rammstein zu ermöglichen und den Verkauf mithilfe von so genannten Google-Adwords-Anzeigen in der Suchmaschine zu bewerben.

In Hannover werden Rammstein am 2.Juli 2019 in der HDI Arena auftreten.


INFO-BOX

Links
externer Link www.rammstein.de
externer Link www.mct-agentur.com
externer Link www.hannover-concerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Olaf HeineAusloten der Extreme
Rammstein mit neuen Songs zu Stadion-Show in Hannover

03.11.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Olaf Heine

 


, Foto(s): Pressefreigabe/HannoverConcertsTop-Stars und Superstar
Thirty Seconds To Mars und Eminem bald in Hannover

30.01.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/HannoverConcerts

 


, Foto(s): Pressefreigabe/HannoverConcertsDrei Jahre Abschied
Elton John auf großer Tournee auch in der TUI Arena

26.01.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/HannoverConcerts

 


, Foto(s): Norbert PfeiferKöln-Show von Marteria live auf MagentaMusik 360
Noch Karten für Zusatzkonzert in Hannover im März

22.11.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Norbert Pfeifer

 


, Foto(s): Promo/PressefreigabeDie Kunst, das Leben einfach zu genießen
Sunrise Avenue im März 2018 in Hannover

12.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Pressefreigabe

 




Zur Startseite