Bildrechte: Jörg Kyas

Vor ihrem traditionellen Konzert am 21.Dezember im Capitol in Hannover treten Terry Hoax am 1.Dezember als Headliner beim "Rock-Da-Haus-Festival" in der CD-Kaserne in Celle auf.

100 % Benefiz

Mary´s Forbidden Dreams organisieren „Rock Da Haus“

17. November 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jörg Kyas

Früher meist einmal jährlich, inzwischen im Turnus von zwei Jahren organisiert die Punk-Rock-Band Mary´s Forbidden Dreams das „Rock Da Haus Festival“ in der CD-Kaserne in Celle. In diesem Jahr findet das „Rock Da Haus“ am 1.Dezember statt. Sieben lokale, regionale und überregionale Bands werden erwartet. Aus Hannover sind Terry Hoax und DUCS mit von der Partie.

Das „Rock Da Haus Festival“ sei eine 100 % Benefiz-Veranstaltung, betonen die Organisatoren der Band Marys Forbidden Dreams, die dieses Rockfestival seit dem Jahr 2001 in der Celler CD-Kaserne organisieren. Die Einnahmen aus den Festivals werden für karitative Zwecke gespendet. Bislang seien 12.700 Euro an Spenden zusammengekommen, heißt es in einer offiziellen Mitteilung.

Seit dem Start des früher jährlich stattfindenden Rockfestivals sind rund 80 Bands aus ganz Deutschland beim „Rock da Haus“ aufgetreten. Zwischenzeitlich pausierte das Festival und soll nach seinem Neustart nun alle zwei Jahre ausgerichtet werden.

Zur Tradition gehört es, dass Mary´s Forbidden Dreams als Lokalmatadoren auch selbst auftreten, so auch in diesem Jahr am 1.Dezember in der Celler CD-Kaserne. Die weiteren Bands haben teilweise deutschlandweit einen klangvollen Namen oder haben in der lokalen und regionalen Rock-und Punk-Rock-Szene einen festen Platz.

Neben Mary´s Forbidden Dreams werden zum „Rock Da Haus 2018“ die hannoverschen Bands Terry Hoax und DUCS sowie Leto, Rasta Knast, 5Raumfenster und Just4Campfire erwartet.

Weitere Infos zur Historie und auch zum Kartenvorverkauf des bevorstehenden Festivals im Dezember findet man auf der offiziellen Rock-Da-Haus-Webseite.


INFO-BOX

Links
externer Link www.rock-da-haus.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigab/SweetPainJunger und reifer Rock´n´Roll
IG-Rock Langenhagen präsentiert „Pain Parade“

10.10.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigab/SweetPain

 


, Foto(s): Pressefreigabe/d-zentralMit einer Band auf dem Bierlaster
Einige Überraschungen bei „30 Jahre LAG Rock“

27.08.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/d-zentral

 


, Foto(s): Pressefreigabe/CruiseCruise kurzfristig im Line-Up
MusikZentrum und LAG Rock feiern morgen Sommerfest

23.08.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Cruise

 


, Foto(s): Pressefreigabe/HMTGClassic-Rock-Cover-und -Tribute wieder weit vorn
Am heutigen Mittwoch beginnt das Maschseefest

31.07.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/HMTG

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzDie Liebe zum Detail
Das war das Rock-am-Deister-Festival 2019

28.07.2019, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 




Zur Startseite