Bildrechte: Universal Music, Pressefreigabe

Bon Jovi kommen erstmals seit sechs Jahren wieder auf Stadiontour nach Deutschland

Das lange Warten hat ein Ende

Bon Jovi erstmals seit sechs Jahren in Deutschland

31. Oktober 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Universal Music

Als europäischer Fan der US-amerikanischen Rockband Bon Jovi musste man Geduld haben. Das aktuelle Album „This House is not for Sale“ wurde zwar bereits im November 2016 veröffentlicht, doch erst nächstes Jahr kommen die US-Rocker auf die gleichnamige Stadiontour nach Europa. Es werden die ersten Konzerte auf europäischem Boden seit sechs Jahren sein. Mit dabei sind auch zwei deutsche Auftritte in Düsseldorf und München.

Seit den frühen 80ern sind Bon Jovi nicht mehr aus der amerikanischen und der internationalen Rockszene wegzudenken. Mit ihren Alben haben sie, vor allem in ihren Anfangsjahren, die Musiklandschaft geprägt. In ihrer langen Karriere hat die Band sowohl musikalisch, als auch in der Besetzung der Bandmitglieder einige Wandel durchgemacht. Angefangen mit dem, in den 80ern sehr populären Genre Glam-Metal, hat sich ihr Fokus immer mehr zum Mainstream- beziehungsweise Stadionrock verschoben. Und insbesondere die letzten Alben der Band stellen oft auch Country-Einflüsse in den Vordergrund.

Auf ihrer nun angekündigten Europatour, die unter dem Motto „This House is not for Sale“ stattfindet, will die Band laut der offiziellen Pressemitteilung auf jeden Fall ihre Klassiker wie zum Beispiel „You Give Love A Bad Name“, „It’s My Life“ und „Bad Medicine“ spielen, aber auch einige neuere Songs vortragen.

Doch nicht nur auf die Songs von ihrem aktuellen Album „This House is not for Sale“ dürften die deutschen Fans gespannt sein, sondern auch auf die Bandbesetzung. Neben den Gründungsmitgliedern Jon Bon Jovi, Tico Torres, David Bryan sowie dem langjährigen Bassisten Hugh McDonald gibt es mit Phil X ein Bandmitglied, das erst seit 2013 mit von der Partie ist. Der griechisch-kanadische Musiker ersetzt Richie Sambora an der Leadgitarre.

Wer Bon Jovi auf ihrer „This House is not for Sale“ Tour live sehen will, kann Karten für die zwei deutschen Konzerte ab kommenden Freitag den 2. November im allgemeinen Vorverkauf erwerben. Der Pre-Sale beginnt bereits heute. Die Konzerte finden am 3. Juli 2019 in der Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf und am 5. Juli 2019 im Olympiastadion in München statt.

Mehr Informationen zu den Konzerten und der Band gibt es über die Links in der Infobox.


INFO-BOX

Links
externer Link www.BonJovi.com
externer Link www.facebook.com/BonJovi
externer Link www.livenation.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Universal Music, PressefreigabeSchneller Entschluss
Bon Jovi heute kurzfristig mit aktuellem Live-Album

16.12.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Universal Music, Pressefreigabe

 


Bon Jovi stellen neue Musik vor
Neues Album soll Mitte Oktober kommen

16.08.2016, Von: Redaktion

 


, Foto(s): Universal Music/PressefreigabeWeiter auf Erfolgskurs?
Bon Jovi im August mit neuem Studioalbum

25.07.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Universal Music/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Jan von AllwördenNicht nur für die Kinder der 80er Jahre...
Das sind Turbolovers aus Hannover und Hameln

04.01.2014, Von: Redaktion, Foto(s): Jan von Allwörden

 


, Foto(s): PressefreigabeBlues-Klänge statt Skalpell
Hugh Laurie veröffentlicht neues Album

08.05.2013, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe

 




Zur Startseite