Bildrechte: Lisa Eimermacher

Zwei Sänger und Shouter: Liam Cormier von Cancer Bats (links im Bild) und Shane Told von Silverstein nahmen sich nach ihren Shows im Pavillon spontan Zeit für ein Interview.

Wachmacher

Silverstein und Cancer Bats im Interview

27. Oktober 2018, Von: Lisa Eimermacher/Redaktion, Foto(s): Lisa Eimermacher

Aufgeweckt und voller Energie präsentieren sich Shane Told von Silverstein und Liam Cormier von den Cancer Bats auf der Bühne. Als Frontmänner sind sie seit Anfang der 2000er die Sprachrohre ihrer Bands, die beide aus Kanada kommen. Aktuell sind Cancer Bats und Silverstein zusammen mit den Polit-Punkrockern Anti-Flag und der Melodic Punkband Worriers in Europa unterwegs. Nach ihrem Auftritt Mitte Oktober hier in Hannover im Pavillon trafen wir Shane und Liam sehr spontan zum Interview. Dabei äußerten sich beide auch zu Themen außerhalb des Musikbusiness, wie der Ablenkung durch Social Media und gesellschaftlichen und politischen Zusammenhängen.

Cancer Bats und Silverstein verbindet nicht nur ihre gemeinsame Herkunft aus Kanada, sondern auch ihre musikalischen Anfänge im Hardcore-Punk. Seit der Gründung von Silverstein im Jahr 2000 lässt Frontmann Shane Told am Mikrofon emotionalen Dampf ab. Sein Kollege, Cancer-Bats-Sänger, Liam Cormier ist ebenfalls seit der ersten Geburtsstunde der Cancer Bats mit vollem Einsatz dabei.

Nach der Show im hannoverschen Kulturzentrum Pavillon verbringen die beiden Sänger noch etwas Zeit am Merch-Stand und unterhalten sich über alte Zeiten und das Tourleben. Kurzerhand erklären sie sich für ein spontanes Interview bereit. Shane Told erinnert sich an die Warped Tour im Jahr 2006, ein 1995 gegründetes Punkrock-/Alternative- und Extremsportfestival, das dieses Jahr zum letzten Mal stattfand, aber im kommenden Jahr noch seinen 25. Geburtstag feiert. Es ist vergleichbar mit großen deutschen Festivals wie Rock am Ring und Rock im Park. Eine Besonderheit ist allerdings, dass das gesamte Festival den Sommer über durch ganz Nordamerika reist, wie eine Art Festival-Zirkus.

Besonders in den USA seien vor allem Shows mit mehreren Bands, nicht nur im Festival-Rahmen, gang und gäbe, erzählt Shane. Hierzulande sei es noch eher etwas ungewöhnlich. Obwohl die beiden in Interviews eher selten um ihre Meinung zu politischen Themen gefragt werden, diskutieren Liam und Shane im Rockszene-Interview, was sie aktuell politisch bewegt und warum vor allem die Jugend wach und aktiv sein sollte.

Das Interview ist in unserer Rubrik „Menschen und Hintergründe“ veröffentlicht und archiviert.

Direkt zu "Menschen und Hintergründe": Bitte hier klicken


INFO-BOX

Links
externer Link www.silversteinmusic.com
externer Link www.cancerbats.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Fabian KruegerUngezügelt
Ein ausführliches Interview mit Ingo von den Donots

18.05.2019, Von: Lisa Eimermacher, Foto(s): Fabian Krueger

 


, Foto(s): Nidhal MarzoukMultikulti und 3000 Jahre Geschichte
Wir sprachen mit Zaher Zorgati von Myrath

13.05.2019, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Nidhal Marzouk

 


, Foto(s): Faust /David LemanskiDie Organisation viel besser machen
Ein Interview in der Faust vor dem „Punk in Drublic“

27.04.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Faust /David Lemanski

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzFür Jäger und Sammler
Wir sprachen mit Manfred Schütz von MIG

25.02.2019, Von: Redaktion/Sabrina Kleinertz, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Philip Scholl/Michèl PassinNicht glattbügeln lassen
Wir interviewten Alec Völkel von The BossHoss

15.02.2019, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Philip Scholl/Michèl Passin

 




Zur Startseite