Bildrechte: Pressefreigabe/DSM

Spielen sehr variantenreiche Rockmusik: Die Band Dirty Sound Magnet spielt am 2.November mit den Hannoveranern DUCS im LUX.

Stilistisch ganz viel drin

Dirty Sound Magnet mit DUCS nächste Woche im LUX

26. Oktober 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/DSM

„Creative Rock“ nennt das Schweizer Trio Dirty Sound Magnet seinen Stil. Das hört sich erstmal vielversprechend an. Vielversprechend und musikalisch durchaus außergewöhnlich wirken einige Videos der Band, die man im Netz findet. Psychedelisch, progressiv, alternativ, mal verträumt – viele Medien assoziieren unterschiedlichste Einflüsse bei ihren Beiträgen zum Album „Western Lies“, das im vergangenen Jahr erschien. Derzeit sind Dirty Sound Magnet auf Deutschland-Tour und treten am 2.November in Hannover im LUX auf. Mit dabei ist die hannoversche Band DUCS.

Derzeit gibt es in Hannover Konzerte in Hülle und Fülle. Für Besucher ist es manchmal die Qual der Wahl, bei so vielen bekannten und weniger bekannten Bands, die derzeit für Shows in der niedersächsischen Landeshauptstadt terminiert sind. Wer sich schon seit längerem in der Live-Szene tummelt sucht oft nach dem Besonderen, will vielleicht auch mal Neues entdecken, Bands, die Rockmusik etwas anders, mit dem gewissen, nicht näher definierten Etwas spielen.

Dirty Sound Magnet aus dem schweizerischen Fribourg ist so eine Band, die aufhorchen lässt und einen sehr interessanten Eindruck macht. Das Trio um Gitarrist Stavros Dzodzos, Bassist Marco Mottolini und Schlagzeuger Maxime Cosandey erinnert einige näher oder entfernt an Queens Of The Stone Age, Primus, Can und Talking Heads (Piranha), dEUS, Motorpsycho und Oceanzsize (Classic Rock). Das Piratenradio bringt gar Jimi Hendrix, Nirvana und frühe Genesis ins Spiel.

Das in Hannover erscheinende Online-Magazin Metalglory spannt den stilistischen Bogen von Alternative und Indie über Rock und Pop bis Psychedelic und Garage.

Es ist offensichtlich ganz viel drin in der Musik von Dirty Sound Magnet, das es zu entdecken gilt und das könnte einen sehr abwechslungsreichen, spannenden und klassisch-frischen Konzertabend versprechen. In diesen Tagen tourt die Band durch Deutschland, ist derzeit, Ende Oktober, unter anderem in Osnabrück, Bremen und Hamburg zu Gast. Hannover steht in der nächsten Woche Freitag, 2.November, auf dem Tourplan.

Bei ihrem Konzert im LUX werden Dirty Sound Magnet von der in der Hannover-Szene populären Alternative/Grunge-Rock-Band DUCS supportet. Ein sicherlich intensives Doppel. Die ursprünglich im Vorprogramm vorgesehene Band In Years musste krankheitsbedingt passen, so dass DUCS noch kurzfristig diese Show spielen werden.

Das LUX öffnet am 2.November zu einem verhältnismäßig schmalen Kurs von 10 Euro, die an der Abendkasse zu entrichten sind. Mehr zu Dirty Sound Magnet und DUCS über die Links unten in der Infobox.

INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/dirtysoundmagnet
externer Link www.facebook.com/DUCSBAND
externer Link www.lux-linden.de
externer Link www.facebook.com/FansVonLux

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Steve GullickAls Sensenmänner bedingt erfolgreich
The Dirty Nil vor Hannover-Gig mit humorvollem Video

19.02.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Steve Gullick

 


, Foto(s): Torsten Gadegast PhotographyHilfe von Billy Talent
Bassist Jonathan Gallant springt bei The Dirty Nil ein

07.02.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast Photography

 


, Foto(s): Vanessa HeinsOrdentlich Krach
The Dirty Nil kommen im Februar ins LUX

18.01.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Vanessa Heins

 


, Foto(s): Jeremy SafferKonsequent schnell, hart und laut
Monster Magnet werden 30 und besuchen Hannover

07.12.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jeremy Saffer

 


, Foto(s): Christian HedelRapper-Gipfel 2019 in Hannover
Marteria und Casper gemeinsam auf der Expo-Plaza

25.08.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Christian Hedel

 




Zur Startseite