Bildrechte: Dustin Rabin

Danko Jones stellen mit "We´re Crazy" den ersten Song aus ihrem im Frühjahr erscheinenden neuen Album vor. Ihre Tourshow im Dezember in der Faust in Hannover ist bereits ausverkauft.

Erster Einblick in neues Material

Danko Jones stellen „We´re Crazy“ vor

18. Oktober 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Dustin Rabin

Die kanadische Rockband Danko Jones stellt aktuell ihren neuen Song „We´re Crazy“ vor. Dieser gibt gleichzeitig einen ersten Eindruck von einem neuen Studioalbum des Trios, das für das Frühjahr 2019 avisiert ist. Bereits vor der Veröffentlichung ihrer neuen Platte gehen Danko Jones in Deutschland auf Tour. Die Norddeutschland-Konzerte im November in Hamburg und im Dezember in Hannover sind bereits ausverkauft. Für hiesige Fans der Band, die keine Karten mehr für Hamburg oder Hannover bekommen haben, wäre Münster möglicherweise eine geografisch einigermaßen nahe Alternative. Für die Show im Skater´s Palace sind jetzt noch Karten verfügbar.

Danko Jones sind derzeit ganz offensichtlich immer noch äußerst populär. Es ist sicher nicht selbstverständlich, dass Tourkonzerte bereits Wochen im Voraus ausverkauft, ohne dass die Fans Songs eines neuen Albums gehört haben, vielleicht abgesehen von den ganz großen im Musikbusiness.

Im Frühjahr 2019 will die kanadische Garage-Blues-Rock-Band ein neues Album auf den Markt bringen, zwei Jahre nach ihrem bis dato letzten Werk „Wild Cat“, das im März 2017 auch in Deutschland in den Top-20 der Charts landete.

Einen ersten Eindruck gibt der neue Danko-Jones-Song „We´re Crazy“, produziert von Garth Richardson zu dessen Referenzen Arbeiten für unter anderem Rage Against The Machine, Red Hot Chili Peppers, Biffy Clyro und Rise Against zählen. Besucher von Festivals wie dem Summer Breeze, konnten „We´re Crazy“ bereits im Sommer live hören. Derzeit gibt es den Song als Stream auf einschlägigen Plattformen. Auch ein Musikvideo ist fertiggestellt und auf YouTube veröffentlicht. Es zeigt Live-Performance-Szenen der Band. Der Song selbst ist ein solider, geradliniger Rock-Track.

Gemeinsam mit der support Band Prima Donna starten Danko Jones um Schlagzeuger Rich Knox, Bassist John Calabrese und Sänger und Gitarrist Danko Jones am 17.November ihre Europa-Tour im niederländischen Eindhoven wo sie beim Helldorado-Festival auftreten werden. Deutschlandkonzerte sind am 23.November in Erfurt, am 26.November in Stuttgart, am 8.Dezember in Lindau am Bodensee, am 9.Dezember in Münster, am 12.Dezember in Wiesbaden und am 13.Dezember in Saarbrücken geplant. Für diese Konzerte sind nach jetzigem Stand noch Karten erhältlich.

Bereits jetzt ausverkauft sind die Danko-Jones Show am 22.November in der Hamburger Markthalle und am 14.Dezember in der 60er-Jahre-Halle des Kulturzentrums Faust in Hannover.

INFO-BOX

Links
externer Link www.dankojones.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/Universal Music50 Jahre „Beggar´s Banquet“
Besonderes Album der Rolling Stones neu aufgelegt

10.10.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Universal Music

 


, Foto(s): Graham TrottImmer weiter vorwärts
Punk-und New-Wave-Legende Ruts DC wieder in Hannover

29.08.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Graham Trott

 


, Foto(s): Anthony Griffin PhotographyIrische Klänge am Steinhuder Meer
John Blek spielt im Filou

22.08.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Anthony Griffin Photography

 


, Foto(s): Tobias LehmannMusik an legendären Orten
Danny Latendorf in den USA unterwegs

27.03.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Tobias Lehmann

 


, Foto(s): Creek Records/PressefreigabeKlassiker von Dire Straits und Solo-Material
John Illsley mit Band am Freitag in der Blues Garage

13.03.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Creek Records/Pressefreigabe

 




Zur Startseite