Bildrechte: Andy Hughes

Frisch und motiviert mit neuen Songs und einem neuen Album: Die Indie-Rock-Band Razorlight

Nach zehn Jahren wieder neue Songs

Die Band Razorlight meldet sich zurück

21. September 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Andy Hughes

Es ist schon eine ganze Weile her, das die britische Indie-Rock-Band Razorlight ein neues Album veröffentlicht hat. Vor zehn Jahren war das, als „Slipway Fires“ auch in Deutschland zu einem großen Erfolg wurde. Ende August dieses Jahres hatten Razorlight gleich vier neue Songs mit entsprechenden Videos ins Netz geschickt und kündigen nun für Ende Oktober ihr neues Album „Olympus Sleeping“ an.

Als „Slipway Fires“, als bis dato letztes Razorlight-Album 2008 erschien, konnte sich die Band im Herbst jenen Jahres in Deutschland über eine Goldene Schallplatte und Platz 4 in den Album-Charts freuen.

In den Folgejahren tourten Razorlight immer mal wieder, auf neue Musik warteten die Fans jedoch vergeblich. Das änderte sich am 28.August dieses Jahres schlagartig. Gleich vier neue Singles gingen mit dazugehörigen Performance Videos ins Netz: „Olympus Sleeping“, „Sorry?“, „Japan Rock“ und „Got To Let The Good Times Back In To Your Life“.

Ein erster Eindruck vermittelt, das dort eine frisch inspirierte und motivierte Band am Werk ist, die es offensichtlich wieder so richtig wissen will. „Olympus Sleeping“ ist gleichzeitig der Titelsong des am 26.Oktober erscheinenden neuen Razorlight-Albums.

Johnny Borell, Frontmann der 2002 gegründeten Band, erklärt, dass er das Album aus keinem anderen Grund als Freude und Spaß aufgenommen habe. „Olympus Sleeping“ sei sein Liebesbrief an eine bestimmte Art von Musik. Musik, die so viele Leute dazu bewogen hätte, Bands zu formieren und ihnen zu folgen, so Borell weiter.

Im Dezember werden Razorlight zunächst ausgiebig in Großbritannien touren.

INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/Razorlight

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Promo-/PressefreigabeAuf den Spuren der Beatles
Johnny Remember Me im Mai in Liverpool

27.02.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeIm Prinzip ungefährlich
Underground –Show am Samstag stößt auf Interesse

02.03.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeUnterhaltung und Übertreibung
Außergewöhnliches Show-Paket in Hannover

24.02.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeZweiteiliges Weihnachtsgeschenk
Johnny Remember Me mit zwei kostenlosen Songs

23.12.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


Das Ende einer Ära
Neue Doku über Hendrix und Atlanta Pop Festival

24.10.2015, Von: Redaktion

 




Zur Startseite