Bildrechte: Pressefreigabe/Rocker

Wilde Mischung aus Rock und Post-Hardcore: Insanity Moments spielen heute Abend zusammen mit der US-Band Corners Of Sanctuary live im Rocker.

Internationaler Metal und Limp-Bizkit-Special

Das Rocker in der City hat heute Abend viel vor

15. August 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Rocker

In Teilen Hannovers wird der heutige Mittwochabend ein Abend der harten Töne, die bis in die frühen Morgenstunden des morgigen Donnerstags andauern dürften. Während in der Swiss Life Hall die Band Limp Bizkit auftritt, stehen im Rocker in der Reuterstraße Corners Of Sanctuary aus den USA und Insanity Moments aus dem Münsterland auf der Bühne. Angekündigt sind klassischer Heavy Metal und Heavy Alternative Rock. Ab zirka 23 Uhr will man im Rocker eine Limp Bizkit-Spezial-Nacht einläuten.

Wenn besonders populäre Bands aus Sparten wie Rock, Punk-Rock und Metal in Hannover auftreten, bietet das Rocker in der Reuterstraße zu späterer Stunde zuweilen Spezial-Partys an. Dort werden dann im Schwerpunkt Songs der Bands gespielt, die wenige Minuten zuvor ihre Live-Show in einer der Hallen oder Open-Air-Spielstätten der Stadt beendet haben. Konzertbesuchern soll damit ein Anreiz gegeben werden, nach der Show im Rocker aufzuschlagen und dort zur geschätzten Musik der gerade erst live erlebten Band weiterzufeiern.

So auch am heutigen Mittwochabend ab etwa 23 Uhr, wenn es im Rocker heißt: Limp-Bizkit-Special-Night. Mit den Songs der NuMetal/Crossover-Band soll es dann spät, respektive früh werden auf dem Steintor-Kiez.

Rock, Post-Hardcore und klassischer Heavy Metal

Zuvor gibt es im Rocker im Rahmen der Stagelive-Reihe zwei Live-Shows mit Bands, die ebenfalls der härteren Gangart zuzuordnen sind. Insanity Moments ist eine junge Band aus dem Münsterland, die Heavy Alternative Rock spielt. Die Jungs versprechen eine wilde Mischung aus Rock und Post-Hardcore. Die 2016 gegründete Band debütierte live einst in der deutschlandweit bekannten und eigentlich schon legendären Scheune in Ibbenbüren.

Corners Of Sanctuary stammen aus Philadelphia und befinden sich derzeit auf Europa-Tournee. Die Band spielt klassischen Heavy Metal und präsentiert ihr aktuelles Album „The Galloping Hordes“ für dessen Produktion man sich die Dienste von Bill Metoyer sichern konnte. Metoyer gilt als US-Produzenten-Legende und hat unter anderem für Bands wie Slayer, WASP und Fate Warning gearbeitet.

Einlass im Rocker ist heute Abend ab 20 Uhr, die Live-Shows starten gegen 21 Uhr, im Anschluss dann die Limp-Bizkit-Special Night. Eintritt wird im Club nicht erhoben.

INFO-BOX

Links
externer Link www.rocker-hannover.de
externer Link www.facebook.com/InsanityMoments
externer Link www.cornersofsanctuary.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/Rocker14 Jahre Rock´n´Roll im Rocker in Hannover
Shows und Specials jetzt im Geburtstagsmonat Dezember

04.12.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Rocker

 


, Foto(s): Pressefreigabe/RockerImmer weiter geradeaus
Das Rocker mit mehr Rock-Shows an Freitagen

11.10.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Rocker

 


, Foto(s): Sabrina Kleinertz„Wacken for all“ in Hannovers Innenstadt
Rocker mit zweitägiger Metal-Spezialparty

30.07.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Pressefreigabe/Rocker„Ecstasy“ mit Grillen
Kissin´Dynamite – Album-Release in Hannover im Rocker

29.06.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Rocker

 


, Foto(s): NETINFECT Promotion&MarketingSpaß beim gegenseitigen Anschreien
Monster Truck bringen „True Rockers“ auf den Markt

19.06.2018, Von: Redaktion, Foto(s): NETINFECT Promotion&Marketing

 




Zur Startseite