Bildrechte: alliesaurousREX, Pressefreigabe

Anti-Flag (Foto) kommen am 16.Oktober zusammen mit Silverstein, Cancer Bats und Worriers in den Pavillon am Raschplatz nach Hannover.

Anti-Flag, Silverstein, Cancer Bats und Worriers

Ab heute gibt es Karten für Hannover-Show im Pavillon

17. Juli 2018, Von: Redaktion, Foto(s): alliesaurousREX

Bei Szene-Insidern und Fans von politisch ausgerichtetem Punk-Rock, Punk, Post-Hardcore bis hin zu modernem Metal herrschte am vergangenen Freitag helle Aufregung und Vorfreunde. Besonders auch in Hannover und Region. Mit Anti-Flag, Silverstein, Cancer Bats und Worriers wurde ein verhältnismäßig hochkarätiges und wohl auch stimmiges Band-Paket für eine Show am 16.Oktober im Pavillon am Raschplatz in Hannover angekündigt, die gleichzeitig den Auftakt einer Deutschland-Tour aller vier Bands bildet. Eintrittskarten dafür gibt es ab dem heutigen Dienstag um 11 Uhr und das zunächst exklusiv über den Tourneeveranstalter X-Why-Z in Hamburg.

Anti-Flag und Silverstein gehen im Herbst auf eine gemeinsame Deutschland-Tour und bringen mit Cancer Bats und Worriers zwei weitere, alles andere als unbekannte Bands mit. Dies meldeten wir bereits Ende vergangener Woche in unserer Rubrik „Nachrichtenblitz“. Wenn Anti-Flag auf ihren Tourneen bislang in Hannover Halt machten, füllten sie meist die 60er-Jahre-Halle des Kulturzentrums Faust bis auf den letzten Platz und auch Silverstein sind so populär, dass wegen dieser Band auch mehrere hundert Fans in die Clubs strömen, so wie zuletzt ins Béi Chéz Heinz.

Am Dienstag, dem 16.Oktober kommen nun diese vier Bands gemeinsam nach Hannover und da damit zu rechnen sein darf, dass dieses Live-Paket mehr Fans zur Show locken dürfte, als das Fassungsvermögen, der bislang für diese Acts meist angestammten Clubs, wurde in der niedersächsischen Landeshauptstadt der große Saal des Pavillon am Raschplatz reserviert. Dieser Saal ist vom Zuschauerraum flexibel konfigurierbar und bietet bis zu gut 1000 Besuchern Platz. Der Einlass für dieses Konzert im Oktober wird um 19.00 Uhr sein, bereits um 19.30 Uhr wird die erste Band auf der großen Bühne des Pavillon erwartet.

Karten ab heute exklusiv bei X-Why-Z – allgemeiner Vorverkauf startet Freitag

Für Die-Hard-Fans, und davon dürfte es in der Rock-, Metal-und Punk-Rock-Stadt Hannover und dem Umland einige geben, war es bereits am vergangenen Freitag die Frage, wo und wie man schnell an Karten kommt, sind doch in Hannover zuweilen manche Shows relativ zeitig und lange im Voraus ausverkauft, so, wie zuletzt das Dezember-Konzert von Chuck Ragan in der Markuskirche und das Tourkonzert von Madsen im November im Capitol.

Karten für Anti-Flag, Silverstein, Cancer Bats und Worriers im Pavillon in Hannover sind ab dem heutigen Dienstag, dem 17.Juli ab 11.00 Uhr zunächst exklusiv über die Website des Tourneeveranstalters X-Why-Z in Hamburg erhältlich (siehe Link unten). Im allgemeinen Vorverkauf, darunter online unter anderem bei eventim.de gibt es dann ab dem kommenden Freitag, 20.Juli Eintrittskarten.

Weitere Infos über die Links unten in der Infobox.

INFO-BOX

Links
externer Link www.anti-flag.com
externer Link www.silversteinmusic.com
externer Link www.cancerbats.com
externer Link www.worriersmusic.com
externer Link www.x-why-z.eu
externer Link www.livingconcerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

Schwerpunkt Musikszene Hannover
Neue Live-Reihe im Monkey´s am Raschplatz startet

08.03.2018, Von: Redaktion

 


, Foto(s): Torsten GadegastVoraussichtlich letztes Album und letzte Tour
Fish kündigt „Weltschmerz“ und Isernhagen-Show an

26.02.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

 


, Foto(s): Denise KahlmannWeltoffenheit und Neugierde
Multikulturelles Projekt „Sing mit!“ im Pavillon

07.12.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Denise Kahlmann

 


, Foto(s): Florian BergerSitz-Pogo Sonntag im Pavillon
Wir verlosen Freikarten für Monsters Of Liedermaching

01.11.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Florian Berger

 


, Foto(s): Promo/PressefreigabeSechs Richtige im Pavillon
Monsters Of Liedermaching im Herbst auf Tour

04.10.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Pressefreigabe

 




Zur Startseite