Bildrechte: Sophie Green

Tourstart am 30.Oktober in Hannover: Der britische Sänger, Pianist und Songschreiber Tom Odell kommt mit seinem neuen Album "Jubilee Road" ins Capitol. Dieses Konzert wird unter anderem von Rockszene.de präsentiert.

Ein außergewöhnlicher, junger Pop-Künstler

Wir präsentieren das Konzert von Tom Odell in Hannover

13. Juli 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Sophie Green

Der 27-jährige Tom Odell ist Komponist, Produzent, Arrangeur, Pianist und Sänger und konnte in seiner noch verhältnismäßig jungen Karriere bereits große Erfolge verbuchen. Der ausdrucksstarke, zweifelsohne außergewöhnlich talentierte Sänger und Pianist aus Großbritannien hatte seinen Durchbruch 2013 mit der Hitsingle „Another Love“ und dem Debütalbum „Long Way Down“ Nun steht Tom Odell mit seiner neuen Single „If You Wanna Love Somebody“ erneut in den Startlöchern. Im Oktober soll das dritte Album „Jubilee Road“ erscheinen. Auf seiner Herbsttournee spielt Odell am 30.Oktober im Capitol in Hannover. Dieses Konzert wird unter anderem von unserem Online-Musikmagazin präsentiert.

Hört man sich die Studioaufnahmen der Songs von Tom Odell an, mögen einem große Arena-Bühnen in den Sinn kommen, auf und vor denen große Popmusik-Gefühle erlebt werden. Tom Odell komponiert und spielt intensive Pop-Songs, in denen es thematisch oft um Liebe, Liebeskummer, gescheiterte Beziehungen und romantische Gedanken und Erlebnisse geht. Im Studio unter anderem mit Chören, Streichern und Bläsern teils sehr opulent in Szene gesetzt, präsentiert der Sänger mitunter seine Musik live schon mal in reduzierter Form, solo, am Flügel, wie etwa 2016 bei einem Konzert im Spiegelsaal in Berlin, das als Video im Internet veröffentlicht ist. Hier zeigt sich nicht nur, dass er als Pianist ein überaus fähiger Musiker ist, sondern eine kraftvolle, sehr facettenreiche und ausdrucksstarke Stimme hat.

Ist die Rede von Popmusik im Zusammenhang mit Tom Odell, dann sind es oft auch anspruchsvolle Kompositionen, abseits der mit dem Begriff Pop sonst zuweilen assoziierten leichtfüßigen wie simplen bis flachen Unterhaltungs-und Stimmungsmusik, wie sie nicht selten im Tagesprogramm großer Radiosender läuft.

Einige Melodien, einige Songs die Tom Odell geschrieben hat, werden schon als Hymnen bezeichnet, wie unter anderem die ganz neue Single „If You Wanna Love Somebody“, zu der Mitte Juni ein Musikvideo ins Netz gegangen ist, das schon mehr als eine Million Zugriffe zählen kann. Hier hat der Popsong Marke Tom Odell einen kräftigen Soul-Einschlag. „If You Wanna Love Somebody“ ist ein erster musikalischer Einblick in das neue Album des Briten, das am 12.Oktober erscheinen soll. Als Produzenten für die Platte zeichnen Ben Baptie (Arbeiten für u.a. U2, The Voidz, London Grammar) sowie Martin Terefe verantwortlich, zu dessen Referenzen auch Acts wie Jason Mraz, James Morrison und KT Tunstall zählen.

Mit seinen ersten beiden Alben „Long Way Down“ und „Wrong Crowd“ erreichte Tom Odell auch in Deutschland Top 20 Platzierungen in den Charts, in seinem Heimatland waren es die Plätze Eins und Zwei.

Start der Herbsttournee im Capitol in Hannover

Wenn Tom Odell open-air spielt, standen bislang Auftritte auf Festivals wie dem Hurricane im norddeutschen Scheeßel oder dem Sziget in Budapest im Terminkalender. Im Herbst kommt der Musiker auf Tournee nach Deutschland und spielt hier in größeren Clubs und mittelgroßen Hallen: Am 1.November im Hamburger Mehr! Theater, am 2.November in der Berliner Columbiahalle, am 7.November im Haus Auensee in Leipzig und am 13.November im Kölner Palladium.

Das erste Konzert hierzulande im Verlauf der „Jubilee Road Tour“ wird Tom Odell am Dienstag, den 30.Oktober in Hannover im Capitol geben. Dieses Konzert wird unter anderem von Rockszene.de präsentiert. Karten sowohl für das Hannover-Konzert, als auch die anderen Deutschland-Konzerte sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

Weitere Infos und Tickets über die Links unten in der Info-Box.


INFO-BOX

Links
externer Link www.tomodell.com
externer Link www.facebook.com/TomOdellmusic
externer Link www.fkpscorpio.com
externer Link www.sunday-entertainment/tom-odell
externer Link www.capitol-hannover.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Sophie GreenIm Duett mit Alice Merton
Tom Odell mit neuer Single – Hannover-Show verschoben

12.09.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Sophie Green

 


, Foto(s): Sascha PierroLebensfreude im Frühsommer
Milou & Flint mit neuer Musik zurück

16.05.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Sascha Pierro

 


, Foto(s): fkpscorpio.com, PressefreigabeZum ersten Mal mit Backing-Band
Dave Hause präsentiert neue Songs in Hannover

13.12.2016, Von: Redaktion, Foto(s): fkpscorpio.com, Pressefreigabe

 


, Foto(s): FKP Scorpio, Promo-/PressefreigabeGefangen in Depressionen
Apologies, I Have None illustrieren mittels Videos

17.09.2016, Von: Redaktion, Foto(s): FKP Scorpio, Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Sascha Hahneundercover entertainment neu strukturiert
Axel Horn rückt in die Geschäftsführung auf

02.08.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Sascha Hahne

 




Zur Startseite