Bildrechte: Promo/PromotionWerft

Spielen als Headliner beim Beach Bitch Rock Festival in Alfeld: Das Pack

Vom Junggesellenabschied zum Festival

Das Beach Bitch Rock geht in die sechste Runde

11. Juli 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/PromotionWerft

Das Alfelder Beach Bitch Rock geht am 25. August in ihre sechste Auflage. Entstanden aus der Idee eines Junggesellenabschieds wurde es in den letzten Jahren zu einem All-Inclusive-Festival. Neben den acht Livebands sind auch Essen, Getränke und Camping inklusive. Mit mittlerweile mehr als 700 Besuchern hat sich das Beach Bitch Rock zu einem kleinen aber feinen Festival gemausert. Und auch dieses Jahr will man an diesen Erfolg anknüpfen. Dabei helfen sollen unter anderem das Hamburger Trio Das Pack und die niedersächsische Indie-Rock-Band The Esprits, die als Hauptacts angekündigt wurden.

Die Entstehungsgeschichte des Beach Bitch Rock ist schon ein bisschen kurios. Das Festival, das es seit 2012 gibt, startete als Party zum Junggesellenabschied eines Freundes, wie der Veranstalter Christoph Bessel in der offiziellen Pressemitteilung verrät und mit Stolz auf die Entwicklung zum Festival schaut: „Wir haben in den vergangenen Jahren eine enorme Entwicklung genommen von einem Junggesellenabschied für einen Freund zu einem professionellen Festival, das mehr als 700 Besucher ins beschauliche Wispenstein lockt und für das wir eigens einen gemeinnützigen Verein gegründet haben.“

Neben dem All-Inclusive Charakter ist auch sicherlich die Auswahl der Künstler ein Grund für die Beliebtheit des Festivals. Die Organisatoren versuchen jedes Jahr ein breitgefächertes Programm auf die Beine zu stellen. Dieses Jahr sind insgesamt acht Acts auf den zwei Bühnen zu sehen.

Als Headliner mit dabei ist das Hamburger Punk-Trio Das Pack. Mit ihrem aktuellen Album „Intelligentes Leben“ (CD-Kritik in der Rubrik „Gehört und Gesehen“) sollen sie das Publikum zum Pogen bringen. Der zweite Hauptact sind The Esprits, die niedersächsische Band soll mit den Songs aus ihrem Album „Men`s Business“ (CD-Kritik in der Rubrik „Gehört und Gesehen“) Indie-Rock auf die Bühne bringen. Weitere Gäste sind die Braunschweiger Hardcore-Band A traitor like Judas, das Punkrock Duo Kaffkönig, die Göttinger Rockband Kyles Tolone, die Deutschpunker Traurig aber wahr, Pensen Paletti und das Singer-Songwriter-Duo Reis against the Spülmaschine.

Das Beach Bitch Rock Festival findet am 25. August auf Sportplatz Wispenstein in Alfeld statt. Karten sind weiterhin im Vorverkauf, sowie an der Abendkasse erhältlich. Weitere Infos über die Links unten in der Infobox.

INFO-BOX

Links
externer Link www.beachbitchrock.de
externer Link www.theesprits.com
externer Link www.daspack.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/FKPScorpioVon der Katze und dem Mofa
Sonderaktion bei Rock am Deister – Headliner steht

11.12.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/FKPScorpio

 


, Foto(s): Lisa EimermacherEuphorie und Gänsehaut
Leoniden feiern im ausverkauften MusikZentrum

08.12.2018, Von: Lisa Eimermacher, Foto(s): Lisa Eimermacher

 


, Foto(s): Coloma ProductionsxRückkehr nach zwölf Jahren
The Smashing Pumpkins spielen bei Rock am Ring

20.11.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Coloma Productionsx

 


, Foto(s): Jörg Kyas100 % Benefiz
Mary´s Forbidden Dreams organisieren „Rock Da Haus“

17.11.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jörg Kyas

 


, Foto(s): Pressefreigabe/LAGRockBandfactory Niedersachsen 2018 komplett
Sechs öffentliche Showcase-Gigs am Samstag

14.11.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/LAGRock

 




Zur Startseite