Bildrechte: Tina Himmelreich

Seit 30 Jahren in Sachen Punkrock unterwegs: Dritte Wahl aus Rostock spielen im Herbst eine Jubiläumstour.

Drei Jahrzehnte gelebter Punkrock

Dritte Wahl im Herbst auf Jubiläumstour

05. Juli 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Tina Himmelreich

Die Rostocker Punkrock-Band Dritte Wahl kann inzwischen auf 30 Jahre bewegte Bandgeschichte zurückblicken. Ihr erstes Konzert spielten Dritte Wahl noch zu DDR-Zeiten im Oktober 1988 in ihrer Heimatstadt. Um das Bandjubiläum und die dazugehörige Tour möglichst nah den Live-Start zu legen, sind die diesjährigen Shows in einigen ausgewählten Städten auch für den Herbst 2018 terminiert. Hannover ist dieses Mal ausnahmsweise nicht auf dem Tourplan. Im November will die Band mit „Der große Tag“ eine neue Single auf den Markt bringen.

Klar, in 30 Jahren erleben nicht nur Musiker und Bandformationen. Es ist eine Menge passiert bei Dritte Wahl seit ihrem Start im Jahr 1988. Knapp 1500 Konzerte hat die Band um Sänger und Gitarrist Gunnar Schröder, Bassist und Sänger Stefan Ladwig, Schlagzeuger Jörn „Krel“ Schröder und Keyboarder und Gitarrist Holger H. gespielt, zehn offizielle Studio- und drei Live-Alben herausgebracht.

Humor, feingeistiges Augenzwinkern und Wort-Witz machen die Band und ihre Songtexte unter anderem aus, abgesehen von der Energie, die Dritte Wahl bei ihren Konzerten auf die Bühne bringt. In Hannover sorgen Dritte Wahl im Verlauf ihrer Touren in den letzten Jahren regelmäßig für ein sehr gut gefülltes, oft ausverkauftes MusikZentrum und auch auf dem Fährmannsfest konnten Dritte Wahl vor ein paar Jahren begeistern.

Nun steht aber in diesem Herbst Hannover nicht auf dem Plan für die 30-Jahre-Jubiläumstour, die die Band in fünf deutsche Städte führt, wo man insgesamt sechs Konzerte spielen will. Zuvor ist noch eine Show Anfang September im Rostocker IGA Park geplant, bei der Dritte Wahl von Sondaschule musikalisch unterstützt werden. Im Berliner Astra Kulturhaus stehen am 30.November und 1.Dezember gleich zwei Konzerte an, jeweils mit unterschiedlichen support-Bands.

Wer aus Hannover und der Region 30 Jahre Dritte Wahl feiern möchte, für den bietet sich geografisch noch relativ nah gelegen das Konzert am 14.Dezember im Skaters Palace in Münster an, wo die Band Slime als special guest dabei sein wird.

Dritte Wahl kündigen an, einen Querschnitt aus ihrem langjährigen, bisherigen Schaffen zu spielen und natürlich auch die neue Single „Der große Tag“, die im November erscheinen soll.

INFO-BOX

Links
externer Link www.dritte-wahl.de
externer Link www.facebook.com/drittewahl

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Tina HimmelreichPunkrock mit Shanty-Chor im Fischrestaurant
Dritte Wahl präsentieren „Runde um Runde“

17.03.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Tina Himmelreich

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeErste neue Songs seit 1994
Slime mit neuem Album auch in Hannover

11.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Manuel J.KarpZeichen für Menschlichkeit
Sondaschule kündigen „Schere, Stein, Papier“ an

28.04.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Manuel J.Karp

 


, Foto(s): Constantin RimpelKompromissbereit
Jennifer Rostock spielten vor 3000 Fans in Hannover

24.02.2017, Von: Andreas Haug, Foto(s): Constantin Rimpel

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeLeidenschaftlich unterwegs
Jennifer Rostock in der kommenden Woche in Hannover

17.02.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 




Zur Startseite