Bildrechte: Jeff Kahra

Nicht nur vollverstärkt, wie hier bei ihrer Show 2017 in der Swiss Life Hall in Hannover, sondern vor allem auch in akustischem Setting sind Biffy Clyro in Deutschland gefragter denn je.

Akustisch gefragter denn je

Deutschland-Shows von Biffy Clyro ausverkauft

03. Juli 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

Dass die schottische Alternative/Progressive-Rock-Pop-Band Biffy Clyro auch in Deutschland zu den besonders populären Acts der Rockszene gehört ist wahrlich nichts Neues, dass aber deren MTV unplugged-Tour-Konzerte im September und Oktober hierzulande bereits ausverkauft sind, hätte wohl nicht jeder erwartet. Gerade erst vor etwas mehr als einer Woche wurde noch ein Konzert für Hamburg nachgemeldet, für das über die gängigen Online-Ticketshops aber auch keine Karten mehr verfügbar sind. Biffy Clyro hatten jüngst ein „MTV unplugged“-Album auf den Markt gebracht.

Es sind einige Ohrwürmer und auch Hymnen, die Biffy Clyro geschrieben und produziert haben. Dass sich da so mancher Song für ein reduziertes akustisches Arrangement eignet und in einem speziellen Ambiente einer Akustik-Show in ausgesuchten Spielstätten Deutschlands besonders zur Geltung kommen dürfte, können sich Fans sicher vorstellen.

Wie wir bereits im April berichteten hatten Biffy Clyro im Jahr 2017 eine „MTV unplugged“-Show im Londoner Roundhouse audiovisuell aufgezeichnet. Die entsprechende Album/DVD-Veröffentlichung war in Deutschland im Mai. Gleichzeitig wurden Anfang April drei „MTV unplugged“-Konzerte für den Frühherbst dieses Jahres in Deutschland angekündigt: Am 27.September in der Philharmonie in München, am 28.September im Admiralspalast in Berlin und am 29.September in der Alten Oper in Frankfurt/Main.

Diese Konzerte sind alle schon seit einiger Zeit ausverkauft. Norddeutschland fehlte mit mindestens einem Termin und Richtung Rheinland und Ruhrgebiet gab es auch keine Bestätigungen.

Vor etwas mehr als einer Woche hat die deutsche Tourneeagentur Neuland Concerts noch eine weitere „MTV unplugged“-Show nachgeschoben. Am 5.Oktober sollen Biffy Clyro in Hamburg in der dortigen Laeiszhalle spielen, einer gehobenen und besonderen Spielstätte. Auch dieses Konzert ist offensichtlich binnen weniger Tage ebenfalls ausverkauft. Weder bei ticketmaster.de, noch bei eventim.de waren Karten für den Hamburg-Auftritt von Biffy Clyro als verfügbar gemeldet.

Im so genannten Fan-Sale bei eventim.de wurden jedoch noch Tickets, meist zum Originalpreis angeboten von privat angeboten.

Ob Biffy Clyro 2019 weitere „MTV unplugged“-Shows in Deutschland spielen werden, ist derzeit noch nicht bekannt, dürfte aber im Bereich des grundsätzlich Möglichen liegen.

INFO-BOX

Links
externer Link www.biffyclyro.com
externer Link www.neuland-concerts.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Olaf HeineNach 13 Jahren doch wieder ein neues Album
Fury In The Slaughterhouse heute mit erster Single

23.10.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Olaf Heine

 


, Foto(s): Jeff KahraPremiere live aus Glasgow im Netz
Biffy Clyro stellen Samstag neues Album vor

13.08.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Tina KorhonenMetalcore für Horror-Fans
Ice Nine Kills nehmen besondere Live EP auf

04.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Tina Korhonen

 


, Foto(s): Couleur auf Pixabay„Fenster-Konzerte“ im Juli in Niedersachsen
Bewerbungen bis zum 18. Juni möglich

13.06.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Couleur auf Pixabay

 


, Foto(s): Ash ReynoldsMelodiöse Harmonie im Frühsommer
Biffy Clyro präsentieren „Tiny Indoor Fireworks“

22.05.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Ash Reynolds

 




Zur Startseite