Anzeige:
Anzeige 738
Bildrechte: Torsten Gadegast

Die hannoversche Metalcore-Band Arktis, hier bei ihrer Show im August 2017 auf dem Fährmannsfest, steht im Line-Up des "Metal-Flood" am 24.August im MusikZentrum.

Auf „Metal It“ folgt „Metal Flood“

Metalcore-Indoor-Festival in Hannover

25. Juni 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

In Sachen Metal passiert in Hannover in diesem Jahr ziemlich viel. Neue Initiativen und Veranstalter sind an den Start gegangen, die hiesige Metal-Szene zu beleben und zu stärken. Nightary Events ist dabei einer der zahlreichen Akteure. Die junge Agentur aus Hannover hatte jüngst ihre Metal-Show-Premiere mit dem Indoor-Festival „Metal It“ im MusikZentrum. Nun folgt am letzten August-Wochenende an gleicher Stelle ein weiteres Indoor-Event, das unter dem Motto „Metal Flood“ im Schwerpunkt Bands aus dem Bereich Metalcore auf die Bühne bringt. Aus Hannover sind unter anderem Arktis dabei.

Das Thema Metal ist in Hannover kräftig angeheizt worden und das aus gutem Grund. Die Stadt hat einige etablierte und auch junge Metalbands sowie ein interessiertes bis hungriges Publikum. In diesem Jahr ist die Agentur Nightary Events mit ihrer ersten Metal-Veranstaltung „Metal It“ in der hiesigen Szene in Erscheinung getreten. Bei dieser Show im April standen unter anderem die Power-Metaller von Magistarium auf der Bühne.

Für das zweite Nightary-Events-Indoor-Festival – „Metal Flood“ – haben sich die Organisatoren erneut für das MusikZentrum als Spielstätte entschieden. Am Samstag, dem 24.August soll es soweit sein und wie schon beim „Metal It“ wird auch beim „Metal Flood“ die junge hannoversche Band SlomolS mit von der Partie sein. Außerdem sind die hier in der Szene populären Arktis mit dabei.

Bei den weiteren Teilnehmern handelt es sich um überregional aktive und teils bekannte Bands, die mit Label-Deals von Genre-Spezialisten wie unter anderem Redfield Records ausgestattet sind, wie etwa die Hamburger Core-Band Revaira.

Metalcore und Post-Hardcore spielt die Bremer Band Rising Insane, die aus Trier stammende Metalcore und Hardcore-Band I Am Noah kommt mit ihrer aktuellen EP „Final Breed“ nach Hannover.

Das „Metal Flood“-Indoor-Festival am 24.August beginnt zeitlich früher, als man es sonst von Shows im MusikZentrum kennt und zwar schon um 19.30 Uhr. Einlass soll ab 18.30 Uhr sein.

Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich, online unter anderem über eventim.de

INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/wirsindarktis
externer Link www.facebook.com/iamnoahofficial
externer Link www.facebook.com/risinginsaneband
externer Link www.facebook.com/SlomolSOfficialBand
externer Link www.facebook.com/RevairaBand
externer Link www.facebook.com/nightaryevents

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/Rocker„Ecstasy“ mit Grillen
Kissin´Dynamite – Album-Release in Hannover im Rocker

29.06.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Rocker

 


, Foto(s): Tobias LehmannErstmals Metal-Kinderschminken
Neue Partner und Akzente bei der Fête de la Musique

14.06.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Tobias Lehmann

 


, Foto(s): Marcel HuebnerMetal-Doppel im Mai
Source Of Rage Samstag in der Strangriede Stage

23.05.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Marcel Huebner

 


, Foto(s): Promo/MagistariumPremiere mit „Metal It!“
Neue Eventagentur in Hannover startet

28.03.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Magistarium

 


, Foto(s): Promo/Netinfect„Eine donnernde Kollektion von Songs“
Die Metal-Band Saxon präsentiert Neues im Capitol

30.11.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Netinfect

 




Zur Startseite