Bildrechte: Paul Ripke

Die Toten Hosen müssen noch eine Weile pausieren, bis sich Campino vollständig von seinem Hörsturz erholt hat.

Die-Toten-Hosen-Show in Bremen wird verschoben

Campino meldet sich nach Hörsturz zu Wort

13. Juni 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Paul Ripke

Vor einigen Tagen hat Campino, Sänger und Frontmann von Die Toten Hosen einen Hörsturz erlitten. In Folge dessen mussten einige Shows der laufenden „Laune der Natour 2018“-Konzertreise ausfallen. Aktuell können auch die geplanten Auftritte am 14.Juni beim Nova Rock in Österreich und am 16.Juni in Bremen nicht stattfinden. Für das Konzert in Bremen, als auch für die kürzlich ausgefallene Show in Berlin gibt es Nachholtermine.

Was aufgrund der Diagnose Hörsturz zu erwarten war, tritt nun ein: Zwei weitere unmittelbar geplante Konzerte der Düsseldorfer Punk-Rocker Die Toten Hosen müssen abgesagt oder verschoben werden, Sänger Campino braucht noch einige Zeit zur vollständigen Genesung.

Von der Absage betroffen ist der geplante Auftritt der Band auf dem Nova Rock am 14.Juni in Österreich und auch die Show am kommenden Samstag, dem 16.Juni auf der Bürgerweide in Bremen kann nicht stattfinden.

Das Open-Air in Bremen soll aber am Samstag, dem 4.August nachgeholt werden und auch für das jüngst ausgefallene Konzert auf der Waldbühne in Berlin wurde jetzt ein neuer Termin angesetzt: Mittwoch, der 29.August. Für die ursprünglichen Termine gekaufte Konzertkarten bleiben weiterhin gültig, wer an den Nachholterminen keine Zeit hat, kann die Karten an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgeben, bei denen die Tickets erworben wurden.

Campino hat sich über die Entwicklungen zu Wort gemeldet und wird in einer Medienmitteilung wie folgt zitiert: „(…)Trotz der Umstände bin ich guten Mutes, bald wieder an den Start gehen zu können, denn ich bin in besten Händen und werde intensiv betreut. Kleine Fortschritte sind auch schon zu verzeichnen, ich konnte heute Morgen im Park einen Vogel vernehmen (mit dem gesunden Ohr…). Spaß beiseite: Die Ärzte haben mir dringend geraten, in den nächsten Tagen jede überdurchschnittliche Lärm- und Stresssituation unbedingt zu vermeiden, um eine vollständige Genesung zu gewährleisten. Da wir noch viele tolle Abende mit Euch in diesem Sommer verbringen wollen, werde ich alles tun, ihren Anweisungen zu folgen, um demnächst wieder hundert Prozent an den Start gehen zu können (…)“

Weitere Infos über die Links unten in der Infobox.

INFO-BOX

Links
externer Link www.dth.de
externer Link www.facebook.com/dietotenhosen

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Paul RipkeJetzt mit dreifacher Verstärkung
Die Toten Hosen am Freitag auf der Expo-Plaza

30.05.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Paul Ripke

 


, Foto(s): Paul RipkeVor erneutem Tourstart die vierte Single
Die Toten Hosen mit Titeltrack aus „Laune der Natur“

14.05.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Paul Ripke

 


, Foto(s): Paul RipkePunkrock an der frischen Luft
Die Toten Hosen im Juni 2018 auf der Expo-Plaza

28.10.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Paul Ripke

 


, Foto(s): Paul RipkePogen in den Mai
Die Toten Hosen mit neuem Album „Laune der Natur“

21.03.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Paul Ripke

 


, Foto(s): Carla MeurerDie Toten Hosen im eigenen Wohnzimmer
Die Magical Mystery Tour geht 2017 weiter

29.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Carla Meurer

 




Zur Startseite