Bildrechte: hndgmcht/ Martin Köhler

Von You & Me zu Mouyé: Die Braunschweiger Indie-Folk-Pop-Band startet aktuell mit ihrer EP "Steady Movement" und zwei Musikvideos kräftig durch.

Von You & Me zu Mouyé

Braunschweiger Folk-Pop-Band startet durch

11. Juni 2018, Von: Redaktion, Foto(s): hndgmcht/Martin Köhler

Auch in Hannover erinnern sich Kenner und Interessierte der Newcomerband-Szene wahrscheinlich noch an die Braunschweiger Indie-Folk-Pop-Band You & Me. 2015 beeindruckte die Band beim hiesigen Emergenza-Contest, wo man im Regionalfinale in der Faust den 2.Platz belegte und mindestens noch an einen Auftritt bei der Fête de la Musique im Jahr darauf. Aus You & Me sind mittlerweile Mouyé geworden. Mit eingängigen, beinahe hitverdächtigen Songs und Musikvideos sowie der EP „Steady Movement“ startet die Band in diesem Jahr durch. Live zu Gast sind Mouyé demnächst unter anderem beim Rock am Deister Festival.

Handgemachter, flotter und eingängiger Folk mit poppigen Melodien und leichter Indie-Attitüde kommt seit einigen Jahren bei einem breiten Publikum an, ob im Radio oder bei Konzerten. Als Mouyé noch unter dem Namen You & Me aktiv waren, sorgten sie auch in Hannover mit ihren Gigs beim Emergenza-Wettbewerb 2015 für positives Staunen und Begeisterung. Bereits beim Semifinale im MusikZentrum und später beim Regionalfinale in der 60er-Jahre-Halle im Kulturzentrum Faust attestierten viele der Band sehr großes Talent und professionelle Ambitionen.

Die Ursprünge der Band gehen auf das Jahr 2011 zurück, seit 2015 ist man in der heutigen Besetzung um Timo Lehne, Julius Kopp, Jonas Wirth, David Kosel komplett.

Inzwischen firmieren die Musiker unter dem Namen Mouyé, haben 2017 einen großen Schwung mit teils prominenten Festival-Shows bekommen und haben kürzlich ihre EP „Steady Movement“ mit den beiden Video-Singles „A Beautiful Minde“ und „If You Were A Song“ vorgelegt. Vor allem die Videos erhielten innerhalb kürzester Zeit hohe Klickzahlen.

Die eigentliche EP-Release-Tour ist für den Zeitraum ab Ende September bis Ende Oktober terminiert, aber bereit ab dem kommenden Sonntag, 10.Juni, geht es auf die Reise zu zahlreichen Open-Airs in einigen Teilen Deutschlands und Österreich. Im Raum Hannover werden Mouyé am 27.Juli beim SNNTG-Festival in Sehnde erwartet, am Tag darauf zählt das Quartett zum Line-Up des diesjährigen Rock-am-Deister-Festival in Springe-Völksen.

INFO-BOX

Links
externer Link www.mouyemusic.com
externer Link www.facebook.com/mouyemusic
externer Link www.rock-am-deister.de
externer Link www.facebook.com/rockamdeisterfestival

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Daniel Junker (1) /2-6 siehe Gal.Der Rockszene.de-Jahresrückblick – Teil 3
Die sehr heißen Monate Juli, August und September

29.12.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Daniel Junker (1) /2-6 siehe Gal.

 


, Foto(s): Julian BognerVom Punk auf die Piste
Ein Interview mit Alexander Jahnke

22.12.2018, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Julian Bogner

 


, Foto(s): Andrew MacPhersonRock & Roll Hall of Fame stellt Liste für 2019 vor
Def Leppard unter den neuen Mitgliedern

20.12.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Andrew MacPherson

 


, Foto(s): Pressefreigabe/FKPScorpioVon der Katze und dem Mofa
Sonderaktion bei Rock am Deister – Headliner steht

11.12.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/FKPScorpio

 


, Foto(s): Lisa EimermacherEuphorie und Gänsehaut
Leoniden feiern im ausverkauften MusikZentrum

08.12.2018, Von: Lisa Eimermacher, Foto(s): Lisa Eimermacher

 




Zur Startseite