Bildrechte: Martin Lamberty

Im Winter und Frühjahr 2019 wieder auf Tour und in Hannover in der TUI Arena: Die Kölner Singer-/Songwriter-Rock-Pop-Band AnnenMayKantereit.

Unkonventionell unterwegs

AnnenMayKantereit nächstes Jahr in der TUI Arena

26. Mai 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Martin Lamberty

Große Freude herrschte bereits am gestrigen Freitagnachmittag, als die Meldung die Runde machte, dass die Kölner Singer-/Songwriter-Rock-Pop-Band AnnenMayKantereit im kommenden Jahr eine ausgedehnte Konzertreise mit etwa 34 Shows zwischen Ende Januar und April 2019 absolvieren will. Im Verlauf der Tour spielt die Band sowohl in kleinen Clubs als auch in großen Hallen und in manchen Städten auch gleich zweimal. In Hannover werden AnnenMayKantereit am 16.März 2019 in der TUI Arena erwartet.

Die Band um Gitarrist Christopher Annen, Sänger und Pianist Henning May, Schlagzeuger Severin Kantereit und Bassist Malte Huck hat seit ihrer Gründung im Jahr 2011 ihren Fankreis in verhältnismäßig kurzer Zeit vergrößert und ausgebaut, wie kaum eine andere deutsche Band in der Musikgeschichte. Ohne ein offizielles Album auf den Markt gebracht zu haben (mit Ausnahme einer schnell vergriffenen Eigenproduktion) spielten AnnenMayKantereit viele ausverkaufte Konzerte vor Tausenden Besuchern. Als das Debütalbum „Alles nix Konkretes“ Anfang 2016 veröffentlicht wurde, war die Band bereits eine –salopp ausgedrückt- große Nummer.

Auf ihrer Release Tour verkaufte man in Hannover gleich zweimal den großen Saal im Pavillon am Raschplatz aus. Das Debüt erreichte schnell Platz 1 in den Charts, die Platte wurde vergoldet. Auf der kommenden Tour wurde dann gleich die Swiss Life Hall mit 5000 Fans vollgemacht.

Aber es geht immer noch größer und auch wieder kleiner, wie die für den Winter und das Frühjahr 2019 angekündigte Konzertreise von AnnenMayKantereit zeigt. Das Tourkonzept mutet vergleichsweise unkonventionell an, denn binnen von gut zwei Monaten spielt die Band Shows in Clubs mit nur wenigen Hundert Personen Kapazität und große Hallen und Indoor-Arenen im Wechsel. In einigen Städten, wie unter anderem Hamburg, Berlin und München tritt man gleich zweimal auf: Zunächst im Februar im kleinen Club der jeweiligen Stadt, im April geht es dann dort in die großen Hallen.

Große Hallen, kleine Clubs und in manchen Städten beides

Einer der mit Abstand größten Stopps während der Reise durch Deutschland, Österreich und die Schweiz ist Hannover. Hier hat man für den 16.März 2019 die größte Halle der Stadt, die mehr als 10.000 Besucher fassende TUI Arena reserviert. Am Vorabend spielt die Band noch in Hamburg in der dortigen, nur halb so viele Gäste fassende Sporthalle.

Der Online-Kartenvorverkauf für die Tour läuft bereits über den Shop der Website Krasser Stoff (krasserstoff.com/annenmaykantereit), am Montag, 28.Mai soll der allgemeine Vorverkauf starten.

Weitere Infos und Tickets zum Hannover-Konzert in der TUI Arena gibt es unter anderem auch auf der Website des örtlichen Veranstalters Hannover Concerts.

INFO-BOX

Links
externer Link www.annenmaykantereit.com
externer Link www.krasserstoff.com
externer Link www.hannover-concerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Ralf RohdeErste große Zeichen nach nur einem Jahr
Hannoveraner Kulturmacher in Berlin ausgezeichnet

02.12.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Ralf Rohde

 


, Foto(s): Mischa LorenzModernisiert und erweitert
Guano Apes mit speziellem Jubiläums-Album

08.09.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Mischa Lorenz

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeHippe Kunstkultur
Poetry-Slam-Meisterschaften kommen nach Hannover

27.01.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeKulturelle Ideen bündeln
Büro für Popkultur in Hannover eröffnet

27.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Torsten Gadegast | tipiPICSAlltagspoesie konkret erzählt
AnnenMayKantereit im ausverkauften Pavillon Hannover

09.02.2016, Von: Andreas Haug, Foto(s): Torsten Gadegast | tipiPICS

 




Zur Startseite