Bildrechte: Chapman Baehler

Rückblende: 2014 brachte Brody Dalle ihr Soloalbum "Diploid Love" auf den Markt, vier Jahre später freut sich die Sängerin, wieder mit ihrer angestammten Band The Distillers auf der Bühne zu stehen.

Eine emotionale Achterbahnfahrt

Die Rückkehr von The Distillers

03. Mai 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Chapman Baehler

Band-Reunions gibt es bekanntlich immer mal wieder. Manche kehren so überraschend wieder wie Weihnachten, andere hingegen sind so verlässlich wie die genaue Ankunft des Postboten. Zu letzterer Sorte gehört die Wiederkehr dieser Band. Kompromisslos, leidenschaftlich, rotzig – so kennt man The Distillers. Über ein Jahrzehnt lang gab es sie nicht mehr. Doch nun meldet sich die australisch-amerikanische Punkrock-/Grunge-Band zurück. Anfang des Jahres deuteten die Posts auf Instagram und Twitter von Frontfrau Brody Dalle darauf hin, dass so etwas wie eine Rückkehr bevorstehen würde. Nun steht auch fest, welche Mitglieder dabei sind.

Alles begann, als die Australierin Brody Dalle und Bassistin Kim Chi ihre gemeinsame Liebe zum Punkrock feststellten, die Gitarristin Rose Mazzola und Mat Young als Schlagzeuger dazu holten und 1998 The Distillers gründeten.

Nach einigen Wechseln in der Besetzung und wachsendem Erfolg mit dem Song „Seneca Falls“ aus dem Album „Sing Sing Death House“ tourte die Band im Herbst 2002 mit No Doubt und Garbage in Nordamerika. Ein Jahr später erschien mit ihrem dritten Album „Coral Fang“ die erste Major-Label-Veröffentlichung der Gruppe aus Los Angeles.

Zwei Jahre danach verließen Drummer Andy Granelli und Bassist Ryan Sinn die Band. 2006 gaben Sängerin und Gitarristin Brody Dalle und Gitarrist Tony „Bradley“ Bevilacqua das Ende der Distillers bekannt und gründeten die Alternative-Rock-Band Spinnerette. Mitglieder von Spinnerette waren unter anderem Jack Irons, Gründungsmitglied der Red Hot Chili Peppers und später Drummer bei Pearl Jam, sowie Alain Johannes (Queens of the Stone Age, Eagles of Death Metal).

Im Jahr 2014 veröffentlichte Brody Dalle, die mit Queens Of the Stone Age-Sänger Josh Homme verheiratet ist, ihr erstes Solo-Album mit dem Titel „Diploid Love“.

Neustart und alte Bekannte

Nun sind The Distillers zurück. Im Januar veröffentlichte Brody Dalle ein Teaser-Video, welches ihre Silhouette vor einem roten Hintergrund zeigt. Zu hören ist eine neue Version des Songs „Coral Fang“. Dazu die Videobeschreibung „THE DISTILLERS 2018“. Kurz darauf postete Dalle Tour-Daten auf ihren Social Media-Kanälen und bestätigte so die Rückkehr der Distillers.

Ende April standen The Distillers nun nach ihrer Trennung 2006 erstmals wieder zusammen auf der Bühne. Erst kurze Zeit vor ihrer ersten Reunion-Show in San Diego am 25. April hat die Band über Social Media mitgeteilt, welche Mitglieder nun zu The Distillers gehören.

Die aktuelle Besetzung bilden neben Frontfrau Brody Dalle, Andy Granelli, Ryan Sinn und Tony Bradley. Diese Informationen sind Teil eines weiteren Videoausschnitts. Zu sehen sind die vier Mitglieder vor derselben rot-erleuchteten Szene, diesmal begleitet vom Feedback schriller Gitarren und scheppernder Drums.

Nach ihrem Auftritt in Santa Ana offenbart Brody Dalle auf Instagram: „Ihr habt mich zum Weinen gebracht“.

Welche Gefühle die Wiederkehr ihrer Band in ihr auslöst, verdeutlicht auch ein Facebook-Post von Brody Dalles alter Jacke mit dem Band-Schriftzug, der die Schultern verziert: „14 Jahre später und die Jacke passt immer noch... Es war eine emotionale Achterbahnfahrt, hier anzukommen, aber ich bin dankbar dafür“, schreibt die Sängerin und Gitarristin. „Ich fürchte mich nicht vor einer guten, alten Achterbahnfahrt. Los geht’s! Es war emotional für mich, uns, euch, die Leute auf der Straße. Ich liebe es und euch. Die Distillers fühlen sich so richtig an. Danke“.

Bei ihren jüngsten Live-Auftritten spielten The Distillers unter anderem Klassiker wie „Drain The Blood“, „I Am A Revenant“, „LA Girl“, Hall Of Mirrors“, „Young Crazed Peeling“, „Dismantle Me“ und „The Hunger“. Fan-Videos von den Shows zeigen, wie die Band von ihren Fans nach über zehn Jahren euphorisch und textsicher willkommen geheißen wird.

Am bevorstehenden Wochenende tritt die Band beim Shaky Knees Festival in Atlanta auf und teilt sich die Bühne unter anderem mit Queens Of The Stone Age, The War On Drugs und Manchester Orchestra. Bislang sind noch keine weiteren Tour-Pläne außerhalb der Vereinigten Staaten bekannt.

INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/ABandCalledTheDistillers
externer Link www.facebook.com/BrodyDalle

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Chapman BaehlerZwischen verstörend und überraschend
Karfreitagsausgabe mit neuen CD-Kritiken

18.04.2014, Von: Redaktion, Foto(s): Chapman Baehler

 


, Foto(s): Chapman BaehlerPunk-Schneewittchen auf Solopfaden
Brody Dalle veröffentlicht Platte im April

19.02.2014, Von: Redaktion, Foto(s): Chapman Baehler

 




Zur Startseite