Bildrechte: Daniel Rojas

Soundtrack zur Revolution: The Fever 333 und „Made An America“

Soundtrack für eine Revolution

The Fever 333 veröffentlichen ihre EP „Made An America“

06. April 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Daniel Rojas

Das US-amerikanische Trio The Fever 333, bestehend aus Sänger Aalon Butler, Gitarrist Stephen Harrison und Schlagzeuger Aric Improta, feierte gerade sein Debüt mit der EP „Made An America“ und wollen mit ihrem Crossover aus Hardcore, Punk und Hip Hop eine Revolution anzetteln und sozialpolitisch aufrütteln. Dabei unterstützt werden sie von prominenten Figuren der Musikszene, wie den Goldfinger Gitarristen John Feldmann, blink-182 Schlagzeuger Travis Barker und den beiden Rappern Vic Mensa und Yelawolf.

Inspiriert wird die Musik von The Fever 333 durch Bands wie zum Beispiel Public Enemy, N.W.A., Body Count und Bad Brains. Und ihre Texte sollen vor allem eines; wachrütteln. Dabei wenden sich The Fever 333 explizit gegen Rassismus, Ungleichbehandlung und Frauenfeindlichkeit, wie ihr Sänger Aalon Butler verrät: „Es geht darum, die soziopolitische Achtsamkeit zurückzubringen. Wir versuchen einen Soundtrack für die Revolution zu schreiben, von der wir wissen, dass sie kommen wird.“

Um diese Revolution anzuschieben hat Butler 2017 seine damalige Band letlive. nach 15 Jahren, verlassen um zusammen mit Aric Improta und Stephen Harrison das neue Projekt The Fever 333 zu starten. John Feldmann und Travis Barker, die ihnen sowohl live als auch im Studio zur Seite stehen, machten es noch leichter einen Neuanfang zu wagen.

Neben der musikalischen Revolte ist The Fever 333 auch das soziale Engagement abseits des Musikbusiness enorm wichtig. So stehen die 333 im Bandnamen auch für die drei C´s - Community, Charity, Change – Mit ihrer eigenen Stiftung „The Walking In My Shoes Foundation“ unterstützen sie Krebspatienten und ihre Familien sowohl seelisch als auch finanziell.

Ihre musikalische Seite kann man seit dem 23. März auf ihrer sieben Songs umfassenden EP „Made An America“ erleben.

INFO-BOX

Links
externer Link 333.thefever333.com
externer Link www.facebook.com/thefever333
externer Link www.twitter.com/thefever333
externer Link www.instagram.com/thefever333

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Jimmy FontaineFever 333 mit Travis Barker
Video zu EP-Titeltrack draußen

26.01.2021, Von: Redaktion, Foto(s): Jimmy Fontaine

 


, Foto(s): Tina KorhonenKing-Crimson-Sänger auf Solo-Pfaden
Jakko M Jakszyk am Freitag mit „Secrets & Lies“

21.10.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Tina Korhonen

 


, Foto(s): Jimmy FonataineSingle, EP, Live-Stream-Konzerte
Fever 333 haben im Oktober viel vor

09.10.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Jimmy Fonataine

 


, Foto(s): Daniel RojasErfolg auch als Musikunternehmer
Travis Barker entdeckt Acts für DTA Records

05.08.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Daniel Rojas

 


, Foto(s): Diana SeifertErster musikalischer Eindruck
The Pineapple Thief mit neuem Song „Demons“

19.06.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Diana Seifert

 




Zur Startseite