Bildrechte: Francesco Cabras

In unserer Rubrik "Gehört und Gesehen" haben wir unter anderem das neue Album "Opus" von Al Di Meola besprochen.

Fünfmal neue und neu gemachte Musik

Aktuelle Album-Rezensionen in „Gehört und Gesehen“

21. Februar 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Francesco Cabras

Wir haben uns für die heutige Ausgabe fünf unterschiedlicher Alben unterschiedlichster Bands und Einzelkünstler angenommen. Die Bandbreite ist groß, die Namen dürften weitestgehend bekannt sein: Al Di Meola, Elise LeGrow, Das Pack, Neal Morse und Ignore The Sign. Das sind Weltruhm, Internationalität, deutschlandweite Bekanntheit und die Rock- und Hardrockszene Hannovers in einem Boot.

Die Hannoveraner Classic-und Hardrocker von Ignore The Sign bringen am kommenden Freitag ihr Debütalbum „A Line To Cross“ heraus. Rezensionen in anderen Medien sorgten bereits für einen regen Austausch in sozialen Medien. Wir haben uns der Platte einmal aus einer ungewohnten Perspektive genähert. Die Hamburger Band Das Pack, vor geraumer Zeit vom Duo zum Trio gewachsen, hat mit „Intelligentes Leben“ ein neues Album am Start, mit dem man aktuell durch die Lande tourt.

Ein ziemlich spezielles Album hat die kanadische Sängerin Elise LeGrow aufgenommen. Auf „Plays Chess“ widmet sie sich ausschließlich Klassikern des von 1950-1975 existierenden US-Indie-Plattenlabels, das früher unter anderem Alben von Chuck Berry oder Bo Diddley veröffentlichte. Die Versionen auch von Songs der genannten Künstler unterscheiden sich jedoch sehr deutlich von den Originalen und wurden komplett neu arrangiert.

Neal Morse, einer der weltweit bedeutenden Musiker des Progressive-Rock pausiert in diesem Genre und hat mit „Lifes & Times“ ein Album herausgebracht, das man dem Singer-/Songwriter-Stil zuordnen kann. Kompakte, geradlinige Songs in entspannter Stimmung gibt es zu hören.

Als Gitarrist ist Al Di Meola nicht nur ein Virtuose, sondern genießt seit sehr langer Zeit Weltruhm. Wir habe sein neuestes Album „Opus“ unter die Lupe genommen.

Die Besprechungen zu diesen Scheiben (und zu vielen anderen mehr) findet ihr in der Rubrik "Gehört und Gesehen", direkt dorthin geht es hier entlang

INFO-BOX

Links
--

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF)
An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/Wacken Open AirDer Kreativität freien Lauf gelassen
Deep Purple kündigen ihr 21.Studioalbum „Whoosh!“ an

28.02.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Wacken Open Air

 


, Foto(s): Bernie de ChantGanz viel neue Musik
Heute sechs Besprechungen aktueller Alben

13.02.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Bernie de Chant

 


, Foto(s): earMUSIC/ Alexander MertschErneutes Tribut an seine Vorbilder
Al Di Meola widmet sich Beatles-Klassikern

24.01.2020, Von: Redaktion, Foto(s): earMUSIC/ Alexander Mertsch

 


, Foto(s): Constantin RimpelMit neuem Live-Album in Hannover
Madsen stellen Video aus „Lichtjahre live“ vor

18.01.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Constantin Rimpel

 


, Foto(s): King.Ink Promotion/ PressefreigabeDie vier Seiten des Metals
Sepultura erklären ihr Albumkonzept

11.01.2020, Von: Redaktion, Foto(s): King.Ink Promotion/ Pressefreigabe

 




Zur Startseite