Bildrechte: Pressefreigabe/NorthAlone

Geben mit "Extralarge" einen ersten Einblick in ihr im Mai erscheindes neues Album: Die Folk-Punk-Band North Alone.

Verrückt nach Band-Merchandise

North Alone stellen „Extralarge“ vor

05. Februar 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/North Alone

Wenn nicht gerade die ganz populären Größen des Folk-Punk in Deutschland touren, dann ist für Genre-Kenner der Besuch einer Show der Osnabrücker Band North Alone um Sänger, Gitarrist und Songwriter Manuel North oft ein heißer Tipp oder auch eine Alternative, denn North Alone stehen in puncto musikalischer Qualität, Energie und Spielfreude wohl kaum einem internationalen Act nach. Ende letzter Woche haben North Alone einen neuen Song aus ihrem kommenden Album vorgestellt, neue Konzerttermine gibt es auch.

North Alone sind auch in Hannover und der Region von einigen Gigs bekannt, ob als support in Clubs, solo, im Duo oder in voller Besetzung, mit der man unter anderem beim Rock-am-Deister-Festival 2016 kräftig abräumte.

Ende letzter Woche haben North Alone einen neuen Song samt Musikvideo aus ihrem für Mai zur Veröffentlichung geplanten Albums „Next Stop CA“ vorgestellt. „Extralarge“ ist der Titel dieser Single und inhaltlich geht es um Menschen, die verrückt nach Band-Merchandise-sind. Zu denen zählt sich Manuel North selbst, wie er auf Facebook enthüllt.

So tragen dann auch die Musiker im Performance-Video, dass im DocMaKlang Studio entstanden ist, T-Shirts mit Logos und Schriftzügen anderer Bands. Dies gehört bei Shows im Punk-Rock oder Folk-Punk oft zum guten Ton, um für andere Bands, ob bekannt oder noch unbekannt zu werben oder Verbundenheit zu demonstrieren. Im DocMaKlang hat sich auch Studio-Inhaber Matthias „Matze“ Lohmöller um die technische Produktion des kommenden Albums gekümmert.

Zwei exklusive Release-Konzerte in voller Bandbesetzung

Das neue North-Alone Album „Next Stop CA“ soll im Mai auf Manuels eigenem Label Country Bumpkin Records in Zusammenarbeit mit dem in Herne ansässigen Label Mad Drunken Monkey Records erscheinen. Den Vertrieb soll dabei Broken Silence übernehmen. Im Mai planen North Alone zwei exklusive Album-Release-Konzerte in kompletter Bandbesetzung. Am 5.Mai geht die erste Show im Bastard Club in Osnabrück über die Bühne, am 11.Mai die zweite in der Trompete in Bochum. Für diese Shows haben North Alone spezielle, streng limitierte Vinyl-Editionen von „Next Stop CA“ aufgelegt. Weitere Details und Informationen zu den Möglichkeiten einer Vorbestellung findet man auf den Webpräsenzen von North Alone.

INFO-BOX

Links
externer Link www.northalone.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Ben MorseFrische Inspirationen und Traditionen
Neue CD-Besprechungen in „Gehört und Gesehen“

12.05.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Ben Morse

 


, Foto(s): Dennis DirksenPunkrock und prominente Glam-Nostalgie
Heute neue Album-Kritiken in „Gehört und Gesehen“

11.01.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Dennis Dirksen

 


, Foto(s): Lukas GruenkeNeuer Song und erste Alben im Gepäck
Beardless stellen heute „Holy Moly“ in Hannover vor

27.10.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Lukas Gruenke

 


, Foto(s): Promo/PressefreigabeViele Pläne im Hause Beardless
Punkrock-Trio Ende Oktober in der Strangriede Stage

05.10.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Miriam RosinDie Katze im Sack
Rock Am Deister mit besonderem Ticketangebot

19.04.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Miriam Rosin

 




Zur Startseite