Bildrechte: Pressefreigabe/HannoverConcerts

In diesem Jahr kommen wieder Top-und Supertars nach Hannover: Neben dem einzigen Deutschlandkonzert von Eminem im Juli, wurde ganz frisch auch die Show von Thirty Seconds Tor Mars (Foto) im September angekündigt.

Top-Stars und Superstar

Thirty Seconds To Mars und Eminem bald in Hannover

30. Januar 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/HannoverConcerts

Man darf behaupten, dass Hannover als Musikstadt und Konzertstandort in den letzten Jahren eine immer wichtigere Stellung in Deutschland einnimmt. Das wird aktuell durch zwei, sicherlich zum Teil spektakuläre Show-Ankündigungen für dieses Jahr untermauert. Der US-Rapper Eminem wird am 10.Juli sein einziges Deutschlandkonzert exklusiv auf dem Messegelände in Hannover spielen, außerdem wird mit Thirty Seconds To Mars eine der internationalen Top-Bands des melodischen Alternative-Rock mit neuem Material und neuer Show ebenfalls in der Leinemetropole auftreten – am 5.September in der TUI Arena.

Thirty Seconds To Mars haben in diesem Jahr einiges vor. Im Frühjahr will die Band um Jared Leto ihr fünftes Studioalbum herausbringen, dessen Veröffentlichung von dem umfassenden Dokumentarfilm „A Day In The Life Of America“ begleitet wird. Sage und schreibe 90 Filmcrews waren am 4.Juli des letzten Jahres, dem amerikanischen Nationalfeiertag, parallel in allen 50 US-Bundesstaaten unterwegs, um die Bilder für diesen Film einzufangen. Ziel war es einen minutiösen Blick auf die USA der Gegenwart an nur einem Tag zu werfen.

Bereits vor einiger Zeit wurde bekannt gegeben, dass Thirty Seconds To Mars in diesem Jahr nach Deutschland kommen werden. Bislang waren drei Konzerte zwischen März und Mai in Köln, Hamburg und Berlin angekündigt. Am gestrigen Montagvormittag haben die Veranstalter mit vier weiteren Shows im deutschsprachigen Raum nachgelegt, davon sind drei Termine in Deutschland und einer davon in Hannover. Hier wird die Band am Mittwoch, dem 5.September in der TUI Arena erwartet.

Noch eine Spur spektakulärer mutet die Mitteilung an, das der US-Rapper Eminem sein einziges Deutschlandkonzert 2018 nicht etwa in einer der Millionenstädte Deutschlands geben wird, sondern am Dienstag, dem 10.Juli zu einer Show auf das Messegelände kommt. Auf dem dortigen Hermesplatz fanden in den vergangenen Jahren Konzerte von AC/DC und Guns N´Roses statt. Rund 75.000 Besucher dürften hier Platz finden, abhängig von der Produktionssituation auf dem Gelände.

Karten im allgemeinen Vorverkauf ab 2.Februar erhältlich

Bei nur einem Deutschland-Konzert und den sonst auch sehr raren Besuchen von Eminem hierzulande, dürfte diese Anzahl von Fans und Interessierten auch vor Ort sein. Die Veranstalter weisen im Zusammenhang mit dem Konzert des Rappers ausdrücklich darauf hin, dass Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person dem Konzert auf dem Messegelände beiwohnen dürfen. Eminem will beim Hannover-Konzert sein neues, mittlerweile neuntes Studioalbum „Revival“ live vorstellen.

Der allgemeine Kartenvorverkauf für die Hannover-Konzerte von Thirty Seconds To Mars am 5.September und von Eminem am 10.Juli startet jeweils am kommenden Freitag, dem 2.Februar. Bereits am 31.Januar werden vorab Karten über einen großen deutschen Telekommunikationsanbieter verkauft. Details dazu findet man auf der Website des Tourneeveranstalters Live Nation und der des örtlichen Veranstalters Hannover Concerts (siehe Links unten in der Infobox).

INFO-BOX

Links
externer Link www.eminem.com
externer Link www.thirtysecondstomars.com
externer Link www.livenation.de
externer Link www.hannover-concerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Lisa JohnsonExklusives Programm von Bad Religion
Neue Bandzusagen für Rock am Ring und Rock im Park

02.03.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Lisa Johnson

 


, Foto(s): Pressefreigabe/HannoverConcertsDrei Jahre Abschied
Elton John auf großer Tournee auch in der TUI Arena

26.01.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/HannoverConcerts

 


, Foto(s): Norbert PfeiferKöln-Show von Marteria live auf MagentaMusik 360
Noch Karten für Zusatzkonzert in Hannover im März

22.11.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Norbert Pfeifer

 


, Foto(s): Sony Music, PressefreigabeFoo Fighters, Thirty Seconds To Mars, Gorillaz…
Rock am Ring gibt bereits viele Acts für 2018 bekannt

31.10.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sony Music, Pressefreigabe

 


, Foto(s): BMG/Dan KendallYou Me At Six am Mittwoch in der Faust
Wir verlosen Freikarten und rare Media-Book-Alben

14.10.2017, Von: Redaktion, Foto(s): BMG/Dan Kendall

 




Zur Startseite