Bildrechte: Brigitte Haug

Von Weihnachten über Silvester ins neue Jahr: Wir wünschen einen besseren Einstieg, als ihn "Der Meister" versucht hat...

Frieden, Gesundheit und Glück

Wir wünschen einen guten Einstieg ins Jahr 2018

31. Dezember 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Brigitte Haug

Dies ist nun der letzte Artikel des Jahres 2017. Heute ist Silvester, der letzte Tag des Jahres 2017. Für viele ein ganz besonderer Tag mit mehr oder weniger Magie, für andere ein Tag wie jeder andere. Ob Party oder nicht, wir wünschen allen Leserinnen und Lesern von Rockszene.de einen guten, friedlichen Jahresabschluss und einen möglichst hervorragenden Start in das Jahr 2018. Wir sind bereits mit unserer ersten Ausgabe im neuen Jahr am 2.Januar wieder da.

Wie vor allen Feiertagen empfehlen wir allen, bei Bedarf besonders genau den Rockszene.de-Terminkalender für Hannover zu studieren. In den bekannten Clubs der Szene steigen Silvesterpartys, im MusikZentrum sogar mit Live-Acts und schon am 2.Januar gibt es mit dem Gig von Finte zum Ruby Tuesday im Café Glocksee das erste Konzert 2018.
Zum Terminkalender gelangt ihr direkt über diesen Link.

Der vierteilige Rockszene.de-Jahresrückblick war in einigen Ausgaben der letzten Tage wesentlich ausführlicher, als ursprünglich geplant. Wer noch Zeit und Lust hat, das musikalische Jahr, vor allem im lokalen und regionalen Musikgeschehen Hannovers und Drumherum, noch einmal Revue passieren zu lassen: Viel Freude damit, unser Lektorat war bereits munter-motiviert aktiv. Wer trotzdem noch Fehler finden sollte, bitte ruhig mal melden! Wir werden das unserem Chef, der alle vier Teile zusammengehauen hat, direkt aufs Brot schmieren.

Für das nächste Jahr haben wir einige Pläne, einige neue Herausforderungen stehen an und wir sind gespannt, wie alles wird, ob alles klappt. Es sind vor allem neue interne Arbeitsabläufe mit einigen technischen, wie organisatorischen Änderungen und Weiterentwicklungen, die wir ab Januar vorbereiten und –pardon, *hüstel*, sehr wichtig klingendes Wort- bald implementieren wollen.

Ganz viel mehr wollen wir uns zunächst mal nicht vornehmen und schauen zunächst, was sich im neuen Jahr tut. Das „alte“ Jahr war zuletzt aufregend genug.

Wir danken euch, liebe Leserinnen und Leser, für euer Interesse an unserem Online-Magazin, den Inhalten und Service-Angeboten und Ihnen/euch liebe Geschäftspartner und Geschäftsfreunde für Ihre/eure Aufträge, Anzeigenschaltungen und die speziellen Werbekampagnen sowie die sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Allen Bands, Veranstaltern, Musikförderern und am Musikgeschehen Beteiligten wünschen wir ein gutes und kreatives Händchen für alle Projekte und Pläne in den kommenden zwölf Monaten und darüber hinaus.

Wir wünschen Ihnen und euch allen einen wahlweise ruhigen, lebhaften oder wilden Silvesterabend und einen gesunden, katerfreien 1.Januar. Wir melden uns nach einer kurzen Pause mit unserer ersten Ausgabe 2018 am 2.Januar zurück.

Ein friedliches, gesundes und glückliches Jahr 2018 Ihnen und euch allen!

INFO-BOX

Links
--

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF)
An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Brigitte HaugRuhe, Kraft und viel mehr Sonne
Wir wünschen einen schönen Start ins neue Jahr

31.12.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Brigitte Haug

 


Herzlich Willkommen und nur das Beste für 2016!
Wir sind schon wieder für euch da...

02.01.2016, Von: Redaktion

 


, Foto(s): Brigitte HaugDas Letzte zum Schluss: Gute Nacht 2015!
Kommt gut ins neue Jahr– wir sind zurück am 4.Januar

31.12.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Brigitte Haug

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeVon Casting Louis zu The Secnd
Silbermond beobachten Entwicklung früherer Vorbands

16.05.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


Und nun allen: Einen guten Rutsch!
Grüße zu Silvester - nächste Ausgabe hier am 3.Januar

31.12.2014, Von: Redaktion

 




Zur Startseite