Bildrechte: Brigitte Haug

Weihnachten 2017 im Rockszene.de-Headquarter: Diese beiden Wichtel haben es faustdick hinter den Ohren und haben es sich schon einmal kuschelig gemacht.

Wir wünschen feine und freundliche Weihnachten!

Das läuft in Hannover – nächste Ausgabe am Mittwoch

24. Dezember 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Brigitte Haug

Glaubt man den einschlägigen Wettervorhersagen der Experten oder Apps, sollen es warme und windige Weihnachtsfeiertage werden. Wenn es auf Silvester zugeht, soll es Schnee geben. Dies ist der aktuelle Stand der zugänglichen Informationen. Heute, morgen und übermorgen werden viele im Kreise der Familie feiern, die Zeit mit Freunden verbringen oder allein sein. Hannovers Clubszene bietet ab dem späten Abend Partys mit DJs, am ersten und zweiten Weihnachtstag finden auch einige Konzerte statt. Wir geben heute einen Überblick darüber, was läuft und gönnen uns dann hier in der Redaktion auch mal eine kurze Pause. Allerdings nur bis zum 27.Dezember.

Doch, es gab Jahre, da war in der Hannover-Szene an Weihnachten ein bisschen mehr los, als in diesem Jahr. Es gab speziellere Konzerte und nicht selten auch regionale Metal-Festivals mit mehreren Hundert Besuchern. Dies ist dieses Jahr nicht so, dafür war aber auch 2017 wieder ein Jahr mit einem ungeheuer großen Angebot an Konzerten, ob in Klubs, Hallen oder Open-Air. Im Verhältnis zur Einwohnerzahl dürfte Hannover deutschlandweit einen Spitzenplatz belegen, was die Anzahl an großen und kleinen Shows über das Jahr hinweg angeht. Da darf es an den Weihnachtsfeiertagen sicher auch mal ein wenig dezenter zugehen.

Am heutigen Heiligabend und morgigen 1.Weihnachtstag öffnen einige Klubs um 23.00 Uhr zu speziellen Weihnachtspartys, darunter das Café Glocksee, das Rocker, das Béi Chéz Heinz, das Heartbreak Hotel, das Mephisto im Kulturzentrum Faust und das LUX.

Torfrock am 1.Weihnachtstag – weitere Konzerte am 2.Weihnachtstag

Torfrock werden ihre traditionelle Bagaluten Wiehnacht am morgigen 25.Dezember im Capitol feiern, ansonsten haben einige Läden ihre Live-Konzerte auf den 2.Weihnachtstag, den 26.Dezember gelegt: Im Alten Bahnhof Anderten spielen Black Rosie, in der Blues Garage ist die Rockkantine zu Gast, zum Ruby Tuesday spielen im Café Glocksee Lords Of The Powerchrome und die Subkultur in der Nordstadt präsentiert Eden Weint Im Grab, Der Fluch und Wisborg.Einen genauen Überblick bekommt ihr, wenn ihr in unseren Rockszene.de-Terminkalender für Hannover schaut.
Direkt dorthin kommt ihr über diesen Link

Pause in der Redaktion bis zum 27.Dezember – bei Bedarf: schnelle Reaktion

Wir planen in der Redaktion eine kurze Verschnauf-und damit verbundene Arbeitspause. Die nächste Rockszene.de-Ausgabe gibt es am Mittwoch, dem 27.Dezember und die geht in der Nacht vom 26.auf den 27.Dezember um kurz nach Mitternacht online. Wahrscheinlich werden wir am Mittwoch im Laufe des Tages noch weitere Artikel veröffentlichen, mal außerhalb der gewohnten Routine.

Sollten unerwartet topaktuelle Ereignisse aus der Musikwelt über die Feiertage über uns hereinbrechen, werden wir gegebenenfalls kurzfristig reagieren und Artikel außer der Reihe veröffentlichen oder euch über unseren Kurzmeldungsdienst „Rockszene.de-Nachrichtenblitz“ und über unseren Facebook-und Twitter-Kanal informieren. Die Kleinanzeigenredaktion hat auch über die Feiertage mal ein Auge auf die Eingänge und veröffentlicht Kleinanzeigen.

Sich in den Arm nehmen und nicht streiten

Wir hoffen, dass Weihnachten 2017 ein feines und friedliches Fest wird. Ein Fest, an dem man mindestens freundlich miteinander umgeht, sich in den Arm nimmt und sich nicht streitet.

All unseren Leserinnen und Lesern, Freudinnen und Freunden, Kunden, Kooperations- und allen anderen Geschäftspartnern wünschen wir auf diesem Wege schöne Festtage!

Ihre und eure Rockszene.de-Redaktion

INFO-BOX

Links
externer Link -

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Olaf HeineVon der Löwenbastion auf die Gilde Parkbühne
Terry Hoax, Torfrock u.a. zur Maschseefestzeit

07.07.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Olaf Heine

 


, Foto(s): Jens SauerbreyFröhliche und friedliche Weihnachten
Das läuft in Hannover – wir sind Dienstag zurück

24.12.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Jens Sauerbrey

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeBrennende Lichter und gebrochene Traditionen
Wir wünschen wilde Weihnachten – Pause wird verkürzt

24.12.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Norbert Pfeifer, musikmag.deTorfrock, Die Blumen, Dark X-Mas-Festival…
Partys und Live-Shows über Weihnachten in Hannover

24.12.2014, Von: Redaktion, Foto(s): Norbert Pfeifer, musikmag.de

 


, Foto(s): Daniel RundeExcrementory Grindfuckers wieder richtig hungrig
Neue Musikfreunde, CD und Weihnachten das ganze Jahr

08.12.2014, Von: Redaktion, Foto(s): Daniel Runde

 




Zur Startseite