Bildrechte: tipiPICS by Torsten Gadegast

"DieFetteCarolineKannFliegen" feiert10-Jähriges. Los geht es am Samstag im Kulturzentrum Faust, wie gewohnt, mit C For Caroline

Emo-Punk-Pop-Rock Dauerbrenner

„DieFetteCarolineKannFliegen“ morgen in der Faust

08. Dezember 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

Ein Hannover-Szene-Traditionskonzert feiert Jubiläum. Unter dem Motto „DieFetteCarolineKannFliegen“ entern am morgigen Samstagabend die Bands C For Caroline, Ich Kann Fliegen und Fat Belly die Bühne der 60er-Jahre-Halle des Kulturzentrums Faust. Einst im Béi Chéz Heinz gestartet steigt das Dreierpack-Konzert mit ein-und angeschlossener Party bereits zum zehnten Mal. Auch in diesem Jahr ist mit speziellen Akzenten zu rechnen.

Die Ausgangslage ist auch 2017 unverändert: Die drei befreundeten Bands C For Caroline, Ich Kann Fliegen und Fat Belly spielen ein gemeinsames Jahresabschlusskonzert, feiern mit ihren Fans und Freunden und auch ein bisschen sich selbst. Musikalisch geht es um melodischen Punk-Rock, Pop-Rock mit Emo und Punk-Pop. Es wird auch in diesem Jahr voraussichtlich wieder getanzt, mitgesungen und feucht-fröhlich gefeiert.

„DieFetteCarolineKannFliegen“ zählt zu den verlässlichsten Live-Veranstaltungen Hannovers, bei denen die Besucherinnen und Besucher einerseits mit klaren Strukturen und festen Abläufen rechnen können, andererseits aber alljährlich auch einige spezielle Showelemente und zuweilen auch Überraschungen erleben können. Zuweilen überraschen sich die Bands auch gegenseitig, etwa, wenn aus dem jeweiligen Repertoire der anderen Bands gegenseitig gecovert wird. Besonders unter Fat Belly und IchKannFliegen wird dieser Brauch gepflegt.

Für die zehnte Jubiläumsausgabe der gemeinsamen Show am morgigen Samstagabend im Kulturzentrum Faust in Hannover Linden-Nord sind schon Specials bekannt gegeben.

Vorab-Start mit Akustiksongs

So werden bereits eine halbe Stunde nach Einlassbeginn alle drei Bands einige Songs in Akustikversionen spielen. Das soll gegen 19.30 Uhr passieren. Außerdem wurden spezielle Jubiläums-T-Shirts aufgelegt.

Um 20.00 Uhr startet das reguläre Konzert von C For Caroline, gegen 21.00 Uhr werden Ich Kann Fliegen auf der Bühne erwartet, den Abschluss bildet traditionell die Show von Fat Belly gegen 22.00 Uhr. So lautet der musikalische Fahr-respektive Flugplan für den morgigen Abend.

Karten für „DieFetteCarolineKannFliegen“ sind noch an der Abendkasse erhältlich. Frühzeitiges Erscheinen scheint ratsam, die Shows sind in der Regel sehr gut besucht, die 60er-Jahre-Halle war in den vergangenen Jahren des Öfteren voll.

INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/fatbellymusic
externer Link www.facebook.com/ichkannfliegen
externer Link www.facebook.com/CForCarolineOfficial
externer Link www.kulturzentrum-faust.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Torsten GadegastGitarren marsch!
„An der Strangriede-Fest“ durchgängig rockig

26.08.2017, Von: Andreas Haug, Foto(s): Torsten Gadegast

 


, Foto(s): Promo/ScumdogzInternationale Härte
Am Wochenende steigt das „An der Strangriede Fest“

23.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Scumdogz

 


, Foto(s): Promo/StrangriedeStageTempo und Härte für die Nordstadt im August
Strangriede Fest lokal und international aufgestellt

17.07.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/StrangriedeStage

 


, Foto(s): Jeff KahraViel Musik aus der Hannover-Szene
„Herri“ feiert am 9. und 10. Juni Brauereifest

01.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Ilkay KarakurtFünf Jahre für Punk-Rock und Hardcore
Das Label Uncle M feiert Geburtstag

02.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Ilkay Karakurt

 




Zur Startseite