Anzeige:
Bildrechte: Sabrina Kleinertz

Vielen ist Christian Decker sicherlich als Bassist von Fury In The Slaughterhouse bekannt. Neuerdings ist er jetzt auch musikalischer Leiter am Schauspielhaus in Hannover. Mehr verrät er uns im Rockszene.de-Interview.

Eine gute Zeit haben

Im Interview mit Christian Decker

02. Oktober 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

Viele kennen den Bassisten Christian Decker vor allem durch sein Mitwirken in der Band Fury In The Slaughterhouse, mit der man Ende Oktober in die Akustik-Tour startet. Doch seit August ist der freischaffende Musiker auch neuer musikalischer Leiter am Schauspielhaus in Hannover. Ganz neu sind die damit verbundenen Aufgaben aber nicht, denn Decker wirkt bereits seit mehreren Jahren an Produktionen mit. Wir trafen den Musiker und Produzenten zum Interview, um mit ihm über neue Aufgaben und Leidenschaften zu sprechen.

Wie Christian Decker Projekte auswählt und welche drei Fragen ihm dabei helfen, darüber sprachen wir mit ihm. Das ganze Interview ist in unserer Kategorie „Menschen und Hintergründe“ nachzulesen.

Direkt zu "Menschen und Hintergründe": Bitte hier klicken

INFO-BOX

Links
--

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF)
Versenden Artikel versenden
An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Miriam RosinJonah zurück in Hannover
Wir verlosen Freikarten für die Show am Montag im LUX

09.09.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Miriam Rosin

 


, Foto(s): Martin HuchHunger auf eine Band und ihre Musik
Fury In The Slaughterhouse zweimal im Kuppelsaal

21.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Martin Huch

 


, Foto(s): Promo/Mighty Oaks/hannover.deLions Head und Mighty Oaks gleich Anfang August
Das Musikprogramm und Aktuelles zum Maschseefest

21.07.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Mighty Oaks/hannover.de

 


, Foto(s): Olaf HeineSpannung in der Luft
Jonah kommen mit „Wicked Fever“ ins LUX

20.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Olaf Heine

 


, Foto(s): Visualisierung HVG, Pressefreigabe„Neue Bilder im Kopf“
Maschseefest entwickelt sich für 2017 weiter

15.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Visualisierung HVG, Pressefreigabe

 




Zur Startseite