Bildrechte: Finn Marx

Beim I Think I Spider Festival in Göttingen wird die Hamburger Punk-Rock-Band Leto mit von der Partie sein.

Zweimal einnetzen im November

I Think I Spider Festivals in Hannover und Göttingen

15. September 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Finn Marx

Agenturfestival, überregionaler Netzwerkausbau, Präsentation lokaler Newcomer und das alles im Zeichen alternativer, progressiver Gitarrenmusik: Die I Think I Spider Festivals der hannoverschen Agentur Spider Promotion haben seit Jahren in Teilen Niedersachsen Tradition. Auch 2017 finden zwei Indoor-Shows statt: Am 4.November im Kulturzentrum Faust in Hannover und am 18.November in der Musa in Göttingen. Wir geben einen Überblick.

Die Mischung macht es, heißt es im Volksmund. Zu den beiden I Think I Spider Festivals am 4.November in Hannover und am 18.November in Göttingen hat die Booking-und Promotionagentur Spider Promotion einerseits Bands aus ihrem Booking-Roster eingeladen, präsentiert andererseits auch überregionale Bands und lokale Newcomer außerhalb ihres unmittelbaren Umfeldes.

Fans von moderner, alternativer und progressiver Gitarrenmusik können sich meist darauf verlassen, das entsprechende Bands dieser Stilistik dabei sein werden, Punk-Rock, Ska und Artverwandtes zum Feiern wird in der Regel auch immer geboten, so auch in diesem Herbst.

Am 4.November im Kulturzentrum Faust in Hannover werden Everyday Circus aus Merzig ihren zeitlosen Rock spielen, An Early Cascade aus Stuttgart bringen Alternative/Progressive Rock mit. Aus der Spider-Promotion Familie sind Lady Crank und Banana Roadkill dabei, zwei in Hannover vertraute und bewährte Bands. Banana Roadkill –wir berichteten bereits- werden an diesem Abend ihr Debütalbum vorstellen.

Im Kulturzentrum Musa in Göttingen geht es vergleichsweise punkiger zu. Wisecräcker packen ihren bekannten Ska-Punk aus, Leto aus Hamburg spielen ebenfalls Punk. Banana Roadkill sind in Göttingen ebenfalls mit von der Partie und die Göttinger Lokalmatadoren Chiefland versprechen Melodic Hardcore und Post Hardcore.

Für beide I Think I Spider Festivals sind Tickets im Vorverkauf erhältlich. Auf Facebook gibt es eine eigene Seite für dieses Indoor-Festival-Format (Link siehe unten in der Infobox).

INFO-BOX

Links
externer Link www.spider-promotion.de
externer Link www.facebook.com/I.Think.I.Spider.Festival
externer Link www.facebook.com/SpiderPromotion

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Jeff Kahra (1)/2-6 s.Gal.Der Rockszene.de-Jahresrückblick 2019 Teil 3
Das war los im Juli, August und im September

30.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra (1)/2-6 s.Gal.

 


, Foto(s): Lennart MöllerMit viel Wumms ins Café Glocksee
Hannoveraner BrassWoofer stellen Debütalbum vor

19.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Lennart Möller

 


, Foto(s): Clay Patrick McBrideEin letztes „Sweet Home Alabama“
Lynyrd Skynyrd geben Abschiedskonzerte in Deutschland

10.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Clay Patrick McBride

 


, Foto(s): Jeff KahraGrailknights, Lady Crank und 100 Ost-Songs
Neue Album-, Video- und Box-Sampler-Besprechungen

03.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Joachim GernLust auf Die Höchste Eisenbahn in Hannover?
Wir verlosen Freikarten für ausverkauftes Konzert

19.10.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Joachim Gern

 




Zur Startseite