Mehr Platz und mehr zu sehen

Im Musikklub LUX in Hannover wurde gewerkelt

07. September 2017, Von: Redaktion

Wer am heutigen Donnerstagabend das Konzert von Tequila & The Sunrise Gang im LUX in Hannover besucht und in dieser Location zuvor bereits des Öfteren zu Gast war, dem wird das eine oder andere an Neurungen auffallen. In den vergangenen Wochen war man im Klub am Schwarzen Bären in Linden handwerklich aktiv, mit dem Ziel, mehr Komfort für Besucher und mehr Platz für auftretende Bands zu schaffen.

Das LUX gehört zu den Live-Klubs in Hannover, in denen sich die Macher in regelmäßigen Abständen um Weiterentwicklungen und neue Features kümmern, sei es in technischer Hinsicht (Ton und Licht) oder was bauliche Optimierungen angeht, so, wie in den letzten Tagen und Wochen.

Neu im LUX ist unter anderem die Bühnensituation. Die Bühne wurde erhöht, das kleine Blechtreppchen in der Mitte zum Publikum entfernt. Außerdem wurde die Spielfläche an einigen Stellen verbreitert und vertieft. Das schafft mehr Aktionsradius für die auftretenden Acts. Die hintere Säule nahe der Bar ist bis auf den Träger stark ausgedünnt, so dass für das Publikum dort eine bessere Sicht herrscht.

Besucher, die sich im LUX vorzugsweise auf der erhöhten Fläche im hinteren Bereich aufhalten, dürften begrüßen, dass der Techniker-Platz mit dem Mischpult nah an die DJ-Kabine, in der sich auch das Lichtpult befindet, verlegt wurde. Somit können sich Konzertbesucher nun bis zum Geländer platzieren. Im Backstage und im Bereich der sanitären Anlagen wurde ebenfalls gewerkelt. Die technische Weiterentwicklung in puncto Ton-und Licht ist im LUX ein stetiger Prozess. Hier sind auch in Zukunft schrittweise weitere Investitionen vorgesehen.

Für das heutige Konzert von Tequila & The Sunrise Gang sind noch Karten an der Abendkasse erhältlich. Einlass ins LUX ist ab 19 Uhr, der Konzertbeginn ist für 20 Uhr vorgesehen. Musikalisch eröffnet wird der Abend von der Band Beifang.

INFO-BOX

Links
externer Link www.lux-linden.de
externer Link www.tatsg.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/PIASNach Comeback-Album wieder voll dabei
Violent Femmes geben Einblick in „Hotel Last Resort“

17.07.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/PIAS

 


, Foto(s): Tobias LehmannKurzfristiges Solo-Entertainment
Kuersche springt bei Rock Am Deister für Maciek ein

16.07.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Tobias Lehmann

 


, Foto(s): Ross HalfinUnd gleich noch eine weitere Rutsche
Erneut vier aktuelle Album-Besprechungen

21.06.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Ross Halfin

 


, Foto(s): Pressefreigabe/MatagalpaRock am Deister Festival 2019 komplett
Bands stehen fest – Helfertreffen Mitte Juni

04.06.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Matagalpa

 


, Foto(s): Pressefreigabe/RockerFrühschoppen, Hoffest, Sause
Himmelfahrt in der hiesigen Rockszene

30.05.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Rocker

 




Zur Startseite